exponet 2006 Nürnberg: SIEMENS und CISCO präsentieren Trendthema „Industrial Networking“

(PresseBox) (Starnberg, ) Die IT-Fachmesse exponet 2006 in Nürnberg (21.-23. November) erweitert ihr Messespektrum um neue Trendthemen wie die Vernetzung von Produktion und Office. An vorderster Front dabei: Die "Global Player" und Promotoren dieser Entwicklung: SIEMENS und CISCO Systems.

An den Ständen der beiden Vorreiter dieses neuen Trends in der Vernetzungs-Technologie wird die durchgehende Ethernet-basierende Vernetzung von der Büro- bis in die Produktionsebene demonstriert. Die Ethernet-basierte Kommunikation nimmt im Automatisierungsumfeld eine wachsende zentrale Rolle ein. CISCO Systems beziffert z.B. das Marktvolumen für industrielle Netzwerke in Europa auf 50 Mrd. Euro - und dieser Markt soll jährlich um 60 % wachsen. Hinzu kommt die Nutzung neuer IT-Technologien wie Wireless LAN oder Webserver. So können Anlagennetze mit anderen Netzen wie Office-LAN, Intranet oder mit dem Internet verbunden werden. Auf alle unternehmensweit benötigten Informationen kann so schnell und direkt zugegriffen werden. Durchgängige Unternehmenskommunikation ist Realität!

Vom 21. bis 23. November 2006 wird die 16. exponet in Halle 11 des Messezentrums Nürnberg durchgeführt. Man erwartet zur Messepremiere bis zu 15.000 Fachbesucher aus dem deutschsprachigen Raum und angrenzenden Ländern wie Österreich und Tschechien. EXPONET GmbH und NürnbergMesse haben Gespräche aufgenommen, die exponet ab 2007 unter der Regie der NürnbergMesse weiter zu führen. Die exponet 2007 soll dann von 9. bis 11. Oktober 2007 stattfinden.

Entscheidend für den neuen Standort der exponet waren Nürnbergs geografische Position im Herzen Europas sowie die Kompetenz der Region für Kommunikationstechnik, optische Übertragungstechnologien, Netzwerkzugangstechnik, Automatisierungstechnik, Leistungselektronik und intelligente Fahrzeugtechnik. Auf der wissenschaftlichen Seite liefern das Fraunhofer Institut für Integrierte Schaltungen, das Europäische Anwendungszentrum für Polymere Optische Fasern, der Bayerische Forschungsverbund für Wirtschaftsinformatik, die Forschungsfabrik Nürnberg sowie das größte Bell Lab außerhalb der USA ein ideales Umfeld für eine innovative Plattform wie die exponet.

Kontakt

Exponet GmbH
Maximilianstraße 35a
D-80539 München
Telefon: 08151 - 3616-0
Nikolaus E. Bauer
EXPONET GmbH
Social Media