Mechatronic AG besteht erste FDA-Inspektion erfolgreich

Im April dieses Jahres führte die United States Food and Drug Administration (FDA) am Fertigungsstandort der Mechatronic AG in Höhn/Westerwald ein viertägiges Audit durch
(PresseBox) (Darmstadt, ) Die routinemäßige Inspektion des Unternehmens, das im Auftrag seiner Kunden medizintechnische Geräte entwickelt und fertigt, dient der Kontrolle der Einhaltung der cGMP-Richtlinien ("Current Good Manufacturing Practice") (21 CFR Part 820). Dabei überprüften die Auditoren der US-amerikanischen Behörde neben der Produktionsstätte, inwieweit die Unternehmensprozesse und -Abläufe der Mechatronic AG sowie das implementierte Qualitätsmanagement den FDA-Regularien für die Entwicklung und Fertigung von Medizinprodukten entsprechen. Die Mechatronic AG hat das Audit ohne Abweichungen bestanden und ist somit FDA-accepted.

Kontakt

Mechatronic AG
Wittichstraße 2
D-64295 Darmstadt
Ricarda Gross
Unternehmenskommunikation
Social Media