MANN+HUMMEL verkauft Werk 1 in Ludwigsburg an Wohninvest

Nach über 70 Jahren verkauft MANN+HUMMEL sein Werk 1 in der Hindenburgstraße 45 in Ludwigsburg. (PresseBox) (Ludwigsburg, ) Die MANN+HUMMEL GmbH aus Ludwigsburg hat ihr Werk 1 in der Hindenburgstr. 45 in Ludwigsburg verkauft. Käufer der Gewerbeimmobilie ist die Wohninvest Handelsgesellschaft für Grundbesitz und Immobilien mbH aus Fellbach. Der Kaufvertrag wurde mit Wirkung zum 01. Juni 2015 abgeschlossen. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Das historische und unter Denkmalschutz stehende Areal mit sechs Bauteilen und rund 11.000 m² Grundstücksfläche war das ursprüngliche Werk der MANN+ HUMMEL GmbH, in dem im Jahr 1941 die ersten Filter produziert wurden. Die 1899/1900 erbauten Gebäude wurden davor als königliches Bekleidungsamt genutzt. Der abgeschlossene Gebäudekomplex mit einer Fläche von 15.500 m2 und über 100 Parkplätzen befindet sich in zentraler Lage in Ludwigsburg (direkt gegenüber dem Landratsamt).

Die MANN+HUMMEL GmbH wird noch bis zum 31.05.2017 als Mieter im ehemaligen Stammsitz bleiben und im Laufe des nächsten Jahres sukzessive in das sich aktuell im Bau befindliche Technologiezentrum in der Schwieberdinger Straße in Ludwigsburg umziehen.

Alfred Weber, Vorsitzender der Geschäftsführung von MANN+HUMMEL, teilt mit, dass der Verkauf des Areals aus logistischen Gründen erfolgte und durch den Bau des neuen Technologiezentrums die Arbeitsprozesse im Unternehmen optimiert werden. "Es gab mehrere Interessenten für die attraktive Immobilie. Schlussendlich setzte sich Wohninvest mit dem besten Angebot durch", erklärt Weber.

Kersten Stier, Mitglied der Geschäftsleitung der Wohninvest, sagt: "Wir möchten das Areal ab dem Jahr 2017 als hochwertigen Bürostandort am Markt anbieten. Darüber hinaus können wir uns in Abstimmung mit der Stadt Ludwigsburg eine teilweise Nutzung für die Bereiche Medien, Forschung, Kunst, Gastronomie, etc. vorstellen. Mit der Entwicklung des Areals und der entsprechenden Vermietung werden wir im Sommer dieses Jahres beginnen."

Der Ludwigsburger Oberbürgermeister Werner Spec äußert sich ebenfalls erfreut: "Aus Sicht der Stadt Ludwigsburg ist es eine herausragende Entwicklung des Wirtschaftsstandorts, dass die Firma MANN+ HUMMEL den Forschungs- und Entwicklungsbereich mit einer erheblichen Investition an den Unternehmendstandort in der Weststadt verlagert. Die frei werdenden Flächen in der Hindenburgstraße bieten mit der attraktiven Backsteinarchitektur ideale Bedingungen für die Ansiedlung neuer Arbeitsplätze oder für die Verlagerung bestehender Unternehmen der Stadt mit Entwicklungsbedarf."

Die Terra-Property GmbH & Co.KG ist mit dem Property-Management der Immobilie betraut. Die Kreissparkasse Ludwigsburg hat den Verkauf vermittelt.

Kontakt

MANN+HUMMEL International GmbH & Co. KG
Grönerstraße 50
D-71636 Ludwigsburg
Patrick Löffel
Corporate Communications
Telefon: 07141982391

Bilder

Social Media