ORBIT bringt Cloud-Backup-Services auf Basis von Quantum Technologie

IT-Dienstleister ORBIT als Quantum Managed Service Provider (MSP) zertifiziert
(PresseBox) (Bonn, ) ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH ist ab sofort Mitglied des Quantum-Partnerprogramms für Managed Service Provider (MSP). Der IT-Dienstleister bietet seinen Kunden künftig Cloud-Backup-Services auf Basis der virtuellen Deduplizierungsappliances DXi V1000 und DXi V4000 von Quantum an. Endkunden profitieren von umfassender Datensicherheit, flexibler Skalierbarkeit und einer Senkung der Kapitalkosten (CAPEX).

Managed Service Provider nutzen bei der Bereitstellung des hoch skalierbaren Cloud-Backup-as-a-Service (BaaS) einen komplett virtuellen Software-Ansatz und können so ein einzigartiges kapazitätsabhängiges Lizenzierungsmodell anbieten, bei dem die Kosten parallel mit dem Umsatzwachstum skalieren. Dadurch werden teure Initialinvestitionen für die Anschaffung zusätzlicher lokaler Hardware vermieden und die Hürde zu Cloud-basierten Backup-Services eliminiert.

Die Vorteile für Kunden von ORBIT durch Cloud Backup-as-a-Service sind:

- Das einzigartige kapazitätsabhängige Preismodell ermöglicht es Kunden, wachsende Datenmengen komplett auf Basis der Betriebskosten zu sichern: Die Gesamtbetriebskosten sind transparent und vorhersehbar; teure Initialinvestitionen für die Implementierung von Backup- und Disaster Recovery-Lösungen entfallen.

- Durch Verschlüsselung und den Einsatz einer virtuellen Deduplizierungsappliance im Rechenzentrum können Kunden darauf vertrauen, dass ihre Daten über den gesamten Lebenszyklus jederzeit sicher sind.

- Die hundertprozentige Virtualisierung und Software-Implementierung nutzt vorhandene Server-Ressourcen und reduziert so den Bedarf an zusätzlicher Hardware.

- Durch die patentierte Deduplizierungstechnologie von Quantum können Kunden den Bedarf an Speicherkapazitäten sowohl im lokalen Rechenzentrum als auch in der Cloud drastisch reduzieren und Kosten sparen.

- Durch den Einsatz von virtuellen Deduplizierungs-Appliances können Kunden des neuen MSP-Partners von Quantum eine vollständige Kopie ihrer Daten On-Premise vorhalten. Dadurch profitieren sie von einem effizienteren Wiederherstellungsprozess und können zudem eine Datensicherungskopie off-site in der Cloud vorhalten, die im Katastrophenfall zur Verfügung steht.

- Bei Bedarf kann zur virtuellen Deduplizierungstechnologie auch die zugehörige Hardware, wie die physischen Deduplizierungsappliances DXi 4700 oder 6900, implementiert werden.

Zitate

Sebastian Frechen, Leiter Marketing & Business Development ORBIT IT-Solutions

"Die DXi-Deduplizierungsappliances erfüllen die aktuellen Ansprüche unserer Kunden: moderne Datensicherung durch Backup-as-a-Service und Recovery-as-a-Service sowie lokale Datensicherung in Deutschland. Dass die Kosten sich am tatsächlichen Gebrauch orientieren, entspricht den heutigen Anforderungen an eine leistungsstarke und effiziente IT-Infrastruktur."

Gabriel Chaher, Vice President EMEA Sales und Marketing bei Quantum

"Wir freuen uns sehr, dass unser MSP Programm so gut ankommt und wir den Nerv unserer Kunden getroffen haben. Mit ORBIT haben wir einen weiteren fähigen Partner gewonnen, der von unseren Produkten überzeugt ist und mit dem wir vor allem mittelständische Unternehmen erreichen können. Diese sind auf ein zuverlässiges und kostengünstiges Backup angewiesen. Der neue Partner kann Cloud Backup-Services unter eigener Marke anbieten, gleichzeitig ist diese Sicherungsmöglichkeit für Endkunden bezahlbar."

Quantum ist ein führender Anbieter von spezialisierten Scale-Out-Storage- und Datensicherungs-Lösungen. Mit Quantum-Lösungen sind digitale Inhalte über den gesamten Datenlebenszyklus gemeinsam nutzbar, lange vorhaltbar und leicht zugänglich.

Kontakt

ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH
Mildred-Scheel-Straße 1
D-53175 Bonn
Henrike Knopp
Marketing, PR
Social Media