WMD-Partner HENRICHSEN gewinnt 100. Kunden für die xSuite for SAP

Einführung einer automatisierten Eingangsrechnungsbearbeitung beim Franzis Verlag
(PresseBox) (Ahrensburg, ) Die automatisierte Eingangsrechnungsbearbeitung hat in vielen Unternehmen bereits Einzug gehalten. So konnte der langjährige WMD-Partner und führende Lösungslieferant im Bereich Informationslogistik, die HENRICHSEN AG aus Straubing, jetzt mit der Franzis Verlag GmbH ihren 100. Kunden gewinnen. Das Unternehmen der WEKA Mediengruppe bearbeitet seine Eingangsrechnungen künftig nicht mehr papiergebunden, sondern elektronisch per Workflow. Die HENRICHSEN hat bei dem Verlag für Elektronik, Software und Fachbücher mit Sitz in Haar bei Münchendie WMD xSuite for SAP eingeführt.

Thomas Jürgens, Vorstand der HENRICHSEN AG: "Unser Partner WMD ist seit 20 Jahren erfolgreich im ECM-Markt tätig und hat mit seiner innovativen Softwarelösung xSuite for SAP für uns die ideale Grundlage geschaffen, unseren Kunden genau die Lösungen im SAP ERP-Bereich anzubieten, die sie zur Verbesserung ihrer Geschäftsprozesse benötigen. Einfach zu integrieren und intuitiv zu bedienen. Mit den in der WMD xSuite gebündelten SAP-Lösungen können wir äußerst flexibel den individuellen Anforderungen unserer Kunden aus Mittelstand, dem industriellen Umfeld sowie internationalen Konzernen gerecht werden."

Die Franzis Verlag GmbH wird mit dem Bundle aus Beleglesung und Eingangsrechnungsverarbeitung künftig bis zu 18.000 Rechnungen pro Jahr elektronisch bearbeiten. Darüber hinaus können die Rechnungen durch Einsatz des Moduls xFlow Mobile ebenfalls über mobile Endgeräte wie Smartphones oder Tablets geprüft und freigegeben werden. Robert Dal Pont, kaufmännischer Leiter der Franzis Verlag GmbH: "Mit der neuen WMD-Lösung können wir unsere Eingangsrechnungen über den elektronischen Workflow schnell und übersichtlich verarbeiten."

Seit 2008 ist die HENRICHSEN AG speziell ausgebildeter und zertifizierter Partner der WMD für den Vertrieb und die Implementation der xSuite for SAP, die neben der Eingangsrechnungsverarbeitung auch die Auftragsbearbeitung, das Bestellwesen sowie das Vertrags- und Aktenmanagement umfasst. Als partnerschaftliche Gemeinschaft bilden WMD und HENRICHSEN gemeinsam mit der ELCA INFORMATIK AG aus Lausanne seit 2004 die DMS-Group GmbH, einen der größten und umsatzstärksten DMS-Systemintegratoren in Europa und Asien mit einem flächendeckenden Netz von über 20 Niederlassungen. Für die Kunden der DMS-Group sind schnelle, transparente und kostensenkende Faktoren ausschlaggebend bei der Wahl ihrer Workflowlösung. Auch die Integrationsfähigkeit in SAP spielt eine wesentliche Rolle, ebenso wie die Durchgängigkeit der IT-Lösung, die einfache Handhabung und Administration.

Kontakt

WMD Vertrieb GmbH (Workflow Management & Document Consulting)
Hamburger Straße 12
D-22926 Ahrensburg
Barbara Wirtz
Marketing
Sachbearbeiterin
Social Media