Kompakt und wirtschaftlich

Neue inkrementale Kübler Drehgeber KI40
Sendix_Base_KI40_Drehgeber_inkremental (PresseBox) (Villingen-Schwenningen, ) Die Anforderungen an Sensorik sind weltweit unterschiedlich. Eines haben sie jedoch gemeinsam: Kompakt und wirtschaftlich müssen sie sein. Die kompakten, optischen Drehgeber der Serie KI40 entsprechen diesen Anforderungen. Ausgelegt auf höchste Wirtschaftlichkeit sind die Drehgeber ideal für alle Standardanwendungen. Kübler hat bei dieser Drehgeber Familie einen besonderen Wert auf weltweite Einsatzfähigkeit mit entsprechenden Schnittstellen und mechanische Maße nach US- und asiatischen Standards gelegt. Ein leistungsfähiges Logistiksystem stellt eine hohe Verfügbarkeit der Produkte sicher.

Dank der kompakten Baugröße von nur 40 mm sind sie für enge Einbauräumen sowie in kleinere Maschinen und Gerät geeignet. Eine einfache und schnelle Installation ist somit möglich.

Die inkrementalen Drehgeber der Serie KI40 sind als Wellen- oder Sackloch-Hohlwellen-Variante verfügbar. Die Sackloch-Hohlwelle ist mit 8 mm ausgelegt. Durch die Schutzart IP64 und dem weiten Temperaturbereich von -20°C...+70°C sind die Drehgeber auch in rauen Umgebung zuverlässig einsetz-bar. Durch die optische Sensorik sind die Geräte 100% magnetfeldfest. Die Auflösung beträgt bis zu 2500 Impulse pro Umdrehung.

Die Geräte verfügen bei einer 5V-Spannungsversorgung eine RS422 Schnittstelle und bei 10...30 V-Spannungsversorgung über eine Gegentakt-Schnittstelle.

Besonders hervorzuheben ist die robuste Konstruktion. So verfügen die Geber, neben dem stabilen Aluminiumgehäuse, einen robusten Lageraufbau im Safety-LockTM Design. Dadurch sind die Geber besonders robust gegen Vibrationen, Schock und Installationsfehler. Eine hohe Lebensdauer ist somit gewährleistet.

Die kurzschlussfesten Ausgänge und der Verpolschutz der Versorgungsspannung sorgen für eine sichere und fehlerfreie Installation des Drehgebers.

Die inkrementalen Drehgeber der Serie KI40 finden aufgrund ihrer beschriebenen Eigenschaften ihren Einsatz typischer-weise in folgenden Applikationen: Kleine Druckmaschinen, Kunststoffbearbeitungsmaschinen, Textilmaschinen, automatische Tore und Türe, Verpackungsmaschinen, Schneid- und Schweißanlagen sowie in kleineren Antrieben, Schrittmotoren und Generatoren.

Kontakt

Kübler Group - Fritz Kübler GmbH
Schubertstr. 47
D-78054 Villingen-Schwenningen
Filippo Zerbo
Teamleiter Marketing / Kommunikation

Bilder

Social Media