heat 11 stellt neue Erhitzergeneration vor

heat 11 stellt neue Erhitzergeneration vor (PresseBox) (Bielefeld, ) heat 11, Spezialist für industrielle Prozesswärme, Wärmeübertragung und Energieumwandlung aus Bielefeld, Deutschland (www.heat11.com), stellt auf der diesjährigen ACHEMA seine neue Erhitzergeneration vor. Die ACHEMA ist die wichtigste Messe für die Prozessindustrie. Sie öffnet ihre Tore vom 15. - 19. Juni 2015 in Frankfurt (Main).

Die neuen Thermalölerhitzer von heat 11 bieten dem Kunden gleich mehrere Vorteile:

Verbesserte Konstruktion

Die solide Konstruktion der befeuerten Erhitzer wurde nach Unternehmensangaben noch stabiler gemacht. Optimierte Deckeldichtungen und Aufnahmen sorgen für höchste Dichtigkeit.

Hohe Leistungsreserven

heat 11-Erhitzer verfügen nun im Vergleich über großzügigere Heizflächen. Dies führe nicht nur zu einem verbesserten Wirkungsgrad, sondern auch zu einer höheren Verfügbarkeit und beruhigender Leistungsreserve, die für größtmögliche Investitionssicherheit sorge, heißt es in einer Mitteilung des Bielefelder Unternehmens

Deutlich längere Lebensdauer

Durch die großzügigere Dimensionierung würden die Heizflächen weniger belastet. Das sorge für eine lange Lebensdauer des Erhitzers und niedrigere Filmtemperaturen des Wärmeträgers. Weiterer Effekt: Die Standzeit werde erhöht und Wechselintervalle merklich verlängert. Zudem würden Druckverluste gemindert und somit der Stromverbrauch der Pumpen spürbar gesenkt.

Bis zu 20 % geringere Betriebskosten

Dr. Dietmar Hunold, geschäftsführender Gesellschafter von heat 11 zeigt sich mehr als zufrieden: "Mit der Entwicklung unserer neuen Erhitzergeneration haben wir drei Ziele erreicht: Die Betriebskosten zu senken, die Anlagenverfügbarkeit zu erhöhen und die Lebensdauer zu verlängern. Im Ergebnis benötigen unsere Anlagen somit bis zu 20 % geringere Betriebskosten als herkömmliche Erhitzer."

heat 11 stellt auf der ACHEMA aus in Halle 5.1, Standnummer B97.

www.heat11.com.

Kontakt

heat 11 GmbH & Co. KG
Otto-Brenner-Straße 203
D-33604 Bielefeld
Stephan Kraus
Geschäftsleitung

Bilder

Social Media