Nur ganzheitliches Talent Management führt zum Erfolg!

HR Trend Report 2015 – Talent Management
Bedeutung des Talent Managements (PresseBox) (Hamburg, ) Talent Management ist in den Unternehmen mittlerweile etabliert. Die Personalabteilungen haben die strategische Bedeutung ganzheitlichen Talent Managements erkannt und erarbeiten zurzeit konkrete Maßnahmen, um den Herausforderungen des Fachkräftemangels zu begegnen. Insbesondere von dem Einsatz spezialisierter Talent-Management-Software für die Bereiche Personalentwicklung, Recruiting und Performance Management versprechen sich die Unternehmen einen Zugewinn in der Personalarbeit. Talent-Management-Software aus der Cloud erfreut sich dabei wachsender Beliebtheit. In der von dem Hamburger Beratungs- und Marktforschungshaus SoftSelect in Kooperation mit dem Talent-Management-Software-Anbieter Cornerstone OnDemand durchgeführten Anwenderbefragung wurden 163 große und mittelständische Unternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Thema Talent Management befragt.

Der Wert strategischer und weitsichtiger Personalarbeit wird von den Unternehmen erkannt. Talent Management gehört mittlerweile auch in der DACH-Region zum festen Vokabular der HR. Dabei ist den Personalabteilungen bewusst, dass erfolgreiches Talent Management stets ganzheitlich begriffen werden muss. Das bedeutet, dass Firmen die Bereiche Recruiting, Personalentwicklung, und Performance Management übergreifend betrachten sollten, um fähige Mitarbeiter zu gewinnen, zu fördern und langfristig an das Unternehmen zu binden. „Die tollsten Employer-Branding-Kampagnen und ansprechendsten Karrieresites auf Facebook nützen wenig, wenn die anschließenden Bewerbermanagement- und Onboarding-Prozesse nicht darauf abgestimmt sind“, so Sascha Grosskopf, Initiator der Studie und Marketingleiter beim Talent-Management-Softwareanbieter Cornerstone.

In der Befragung von 163 Personalverantwortlichen aus mittelständischen und großen Unternehmen mit mehr als 1.000 Mitarbeitern zeigte sich, dass Talent Management als eine der wichtigsten Säulen der Personalarbeit begriffen wird. 92 Prozent der Befragten gaben an, dass die Bedeutung des Talent Managements im Unternehmen sehr hoch oder hoch ist.

In der Vorgängerstudie aus dem Jahre 2013 lag dieser Wert noch bei 78 Prozent. Spezielle Talent-Management-Software spielt eine zentrale Rolle bei der Bewältigung der Herausforderungen, die der demografische Wandel mit sich bringt. Gut drei Viertel (77 Prozent) der befragten Unternehmen setzen bereits in der ein oder anderen Form professionelle Talent-Management-Software ein. Zuvorderst in den Bereichen Recruiting und Personalentwicklung kommen entsprechende Softwarelösungen bereits großflächig zum Einsatz. Die Nutzung von Talent-Management-Software hat in den letzten Jahren damit rasant zugenommen. Im Jahr 2013 hatte noch nicht einmal die Hälfte (45 Prozent) der befragten Unternehmen Software für das Talent Management im Einsatz.

Dabei kommt immer häufiger auch Talent-Management-Software aus der Cloud zum Einsatz. Die generelle Akzeptanz für Cloud-Angebote ist gegenüber der Vorgängerstudie damit sprunghaft angestiegen. 42 Prozent der Personalverantwortlichen gaben an, dass eine sehr hohe oder hohe Bereitschaft für den Einsatz entsprechender Lösungen im Unternehmen vorhanden sei. In 2013 lag dieser Wert mit 17 Prozent noch deutlich darunter.

Die Ergebnisse der Studie stimmen Michael Gottwald, Geschäftsführer der SoftSelect GmbH, hoffnungsfroh: „Die Unternehmen in der DACH-Region sind offenbar auf einem guten Wege, Talent Management und Personalentwicklung zu systematisieren und auf eine neue Stufe zu heben. Dies steigert nicht zuletzt die Mitarbeiterzufriedenheit deutlich und wird sich über kurz oder lang in Form von Produktivitätszugewinnen auswirken.“

Kostenloser Download des Management Summary zur Studie
Der HR Trend Report 2015 des Hamburger Beratungshauses SoftSelect in Zusammenarbeit mit Cornerstone beleuchtet detailliert den Umgang großer und mittelständischer Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit dem Thema Talent Management. Besonderer Fokus liegt dabei auf Talent-Management-Software. Weitere zentrale Themen sind Personalcontrolling, Talent Analytics sowie der Einsatz von Collaboration Tools und Social-Media-Elementen in der Personalarbeit.

Der HR Trend Report 2015 – Talent Management (ca. 20 Seiten) ist im Juni 2015 erschienen und kann unter www.softselect.de/it-studien/talent-management-software-2015 kostenfrei angefordert werden. Die Ergebnisse des HR Trend Reports 2015 werden zudem am 16.06.2015 im Rahmen eines exklusiven Webinars dem Fachpublikum vorgestellt. Anmeldungen können kostenfrei online unter www.cornerstoneondemand.de/events vorgenommen werden.

Über Cornerstone
Cornerstone OnDemand ist ein weltweit führender Anbieter cloud-basierter Software für Learning und Talent Management. Das Unternehmen ist ein Pionier in der Entwicklung von Lösungen, die Unternehmen dabei unterstützen, die Potenziale ihrer Mitarbeiter in der neuen Arbeitswelt zu realisieren. Von Recruiting, Onboarding, Training und Kollaboration bis hin zu Performance Management, Vergütung, Nachfolgeplanung und Analytik – Cornerstone setzt mit seinen Lösungen den Rahmen für die kontinuierliche Weiterentwicklung der Mitarbeiter und schafft damit die Voraussetzung für Unternehmenswachstum.

Die Lösungen des in Santa Monica, Kalifornien, ansässigen Unternehmens sind bei über 2.200 Kunden weltweit im Einsatz und werden von mehr als 19,1 Millionen Anwendern in 191 Ländern und in 42 Sprachen genutzt. In Europa unterhält Cornerstone OnDemand Büros in London, München, Paris, Tel Aviv, Madrid, Milan, Kopenhagen, Stockholm und Amsterdam. Mehr über Cornerstone erfahren Sie auf www.cornerstoneondemand.de sowie auf Twitter, Facebook und in unserem Blog.

Kontakt

SoftSelect GmbH
Oeverseestraße 10 - 12
D-22769 Hamburg
Michael Gottwald
Geschäftsführung
Unternehmenskontakt
Petra Spielmann
trendlux pr GmbH
Pressekontakt
Social Media