DHC Gruppe erweitert SAP® Serviceportfolio

Kapazität der Softwareentwicklung wird an das dynamische Wachstum der DHC Business Solutions GmbH & Co. KG angepasst
(PresseBox) (Saarbrücken, ) Seit fast zwei Jahrzehnten hat sich die DHC Gruppe als zuverlässiger Partner zu einem führenden Lösungsanbieter in den Branchen Life Science, Medizintechnik, Fertigungsindustrie und Automotive entwickelt. Mit der SAP® Implementierungsberatung und Softwarevalidierung einerseits sowie DHC VISION® als Softwarelösung für das Qualitäts- und Prozessmanagement und GRC andererseits verfügt die DHC Gruppe über zwei solide Säulen im Geschäftsmodell, so die Geschäftsführer der Unternehmen Matthias Bothe, Dr. Rudi Herterich, Dr. Wolfgang Kraemer und Stefan Temps. Erfolgskritisch für eine nachhaltige SAP® Einführung ist das Projekt- und Change Management der temporären Berater-, Kundenmitarbeiter- und Freelance-Ressourcen, der Ergebnistransfer in die Kundenorganisation, das Akzeptanzmanagement der Endanwender und der Aufbau einer stabilen Supportorganisation in der After Go Live Phase. Insbesondere der temporäre Einsatz von Freelancern in Spezialthemen erhöht das Projektrisiko signifikant, da die Wartbarkeit von kundenspezifischen Entwicklungen und Schnittstellen dauerhaft nicht sichergestellt ist.
Vor diesem Hintergrund wird die DHC Business Solutions den Aufbau der eigenen Entwicklungskapazität in den Themen SAP® ABAP, SAP® Process Integration als Bestandteil von SAP® NetWeaver, SAP ®FIORI und SAP ®HANA forcieren und als Nearshore Service zu attraktiven Konditionen anbieten. Mit der DHC Business Solutions SP.ZO.O in Polen verfügt die DHC Gruppe über einen leistungsfähigen Ressourcenpool für entwicklungsnahe Aufgaben. Mit den Managed Support und Application Services ist die Betreuung der Kunden auch nach dem Go Live garantiert.

Kontakt

DHC Business Solutions GmbH & Co. KG
Landwehrplatz 6-7
D-66111 Saarbrücken
Kim Heinz
Marketing
Social Media