Google bevorzugt mobiltaugliche Websites - itacom Ihr Softwarehersteller für Windows, Internet und Apps

(PresseBox) (Oschatz, ) Das Warum wird geklärt
Das waren noch Zeiten, als Websites beim Aufruf am heimischen PC blinkten, krachten und dazu auch noch bewegte Bilder automatisch abgespielt werden mussten, um möglichst viele Nutzer anzulocken. Die optische Üppigkeit ist auf vielen Internetportalen längst anderen Kriterien, wie Übersichtlichkeit in der Optik sowie Verständlichkeit und Nachvollziehbarkeit der Inhalte, gewichen. Wer mit der eigenen Präsenz im Internet Erfolg haben will, muss zudem seine Website für die mobile Nutzung tauglich machen. Dafür gibt’s durchaus gute Gründe:
  • Während der Verkauf von Desktop-Computern und Notebooks bestenfalls stagniert, werden immer mehr mobile Endgeräte, insbesondere Smartphones, abgesetzt.
  • Mobile Websites wurden im Jahr 2014 bereits von 69 Prozent aller deutschen Internetnutzer ab 14 Jahren regelmäßig aufgerufen
  • Bereits jetzt gibt es populäre Onlineportale auch in Deutschland, die häufiger auf dem Smartphone und Tablet als am PC aufgerufen werden. Für das Sportmagazin "Kicker" werden inzwischen fast zwei Drittel aller Aufrufe als “mobile Visits” ausgewiesen.
Google ändert Such-Algorithmus
Google ist zu einem der einflussreichsten Unternehmen weltweit aufgestiegen, indem es die beliebteste Websuche für Desktops schuf. Auf Smartphones und Tablets ist es aber nicht gleichermaßen dominant, da dort viele Anwender Apps nutzen, um Suchvorgänge durchzuführen. Deshalb hat die meistgenutzte Suchmaschine der Welt seine Algorithmen für Suchergebnisse erneuert. Mobilfähig gestaltete Webseiten werden bevorzugt, herkömmliche dagegen abgewertet.
Im Kampf um die besten Positionierungen bei Google haben nun neue Faktoren einen entscheidenden Einfluss. Der von Google erneuerte Algorithmus, der seit 21. April 2015 gilt, positioniert in seinen Suchergebnissen nun Webseiten höher, die mobiltauglich angelegt sind. Das bedeutet, dass Webseiten für Smartphones und Tablets optimiert werden sollen. Google erklärt diesen Schritt mit den veränderten Nutzungsgewohnheiten der Menschen, die immer häufiger Mobilgeräte für den Zugriff auf das Internet verwenden.

Aus Alt mach Neu
Seit April ist die “Mobil-Freundlichkeit” einer Website ein Ranking-Kriterium. Dieser Wechsel betrifft die Mobilsuche in allen Sprachen weltweit und hat bedeutende Auswirkungen auf die Suchergebnisse bei Google. Der Internetgigant honoriert dabei folgende Faktoren: Schriftgrößen, die auf dem Smartphone oder Tablet ein angenehmes Lesen ermöglichen, eine touchfreundliche Navigation und eine Bildschirmauflösung, die sich automatisch an das jeweilige Endgerät anpasst.
Um durch die geänderten Such-Algorithmen keinen Nachteil zu haben, sollten Unternehmen entweder eine separate Mobilseite oder eine Website im Responsive Design betreiben. In letzterem Fall passen sich die Seiten automatisch an das jeweilige Endgerät an – wie es auch bei www.itacom.de der Fall ist. Der neue Google-Algorithmus berücksichtigt zudem auch verstärkt Inhalte innerhalb von Android-Apps. Mobilanwendungen mit einem eigenen Index können in den Web-Suchergebnissen erscheinen, wenn der Nutzer bei Google angemeldet ist und die entsprechende App installiert hat.

Testen Sie Ihre Seite auf Mobil Optimierung: www.google.com/...

Jetzt und in Zukunft ist es wichtig im Internet gut gefunden zu werden. Deshalb nutzen Sie das KnowHow und die jahrelangen Erfahrungen der itacom GmbH und verschaffen Sie sich einen Wettbewerbsvorteil. Bitte handeln Sie schnell!


App-gemacht - Einfach mehr erreichen
Um Unternehmen für die mobilen User noch freundlichen zu gestalten und die Bekanntheit in den modernen, mobilen Marketing-Kanälen zu steigern, bietet die itacom die Erstellung einer App über chayns sowie individueller Apps an.
chayns macht aus einer Facebook-Seite automatisch eine native, lebendige Smartphone-App für alle bedeutenden Betriebssysteme, eine immer aktuelle, perfekt gestaltete Website im responsive Design und sogar ein komplettes Digital Signage-System. Damit kommen Postings, Bilder und Termine immer und überall an, sogar bei denen, die mit Facebook nichts zu tun haben.

Wir machen Ihre Webseite mobilfreundlich und erstellen Ihre App!

Kontakt

itacom GmbH
Bahnhofstraße 6
D-04758 Oschatz
Olivia Schneidewind
Social Media