IndustryArena auf Expansionskurs in Europa

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Die IndustryArena, Deutschlands größtes Online-Portal für die Fertigungsindustrie mit mehr als 390 000 registrierten Nutzern, wurde erst im Frühjahr 2015 als neue Dachmarke der CNC-Arena GmbH eingeführt. Nun expandiert das Unternehmen nach Spanien mit einem Joint Venture.

„Innerhalb der Europäischen Union sind die Spanier drittgrößter Produzent und Exporteur von Werkzeugmaschinen. Insgesamt exportiert Spanien mehr als 80 Prozent seiner produzierten Werkzeugmaschinen – nach China ist Deutschland Hauptabnehmer. Aus diesem Grund ist dieser Markt besonders interessant für unsere Wachstumsstrategie“, sagt Frank Nolden, Geschäftsführer der CNC-Arena GmbH. Laut der amtlichen Außenhandelsstatistik und dem Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken importierte Deutschland im Jahr 2014 Werkzeugmaschinen für rund 72 Mio. Euro aus Spanien. Im Gegenzug wurden Werkzeugmaschinen im Wert von fast 150 Mio. Euro nach Spanien exportiert.

Derzeit bereitet sich die CNC-Arena GmbH auf die Expansion nach Spanien vor. „Ab September 2015 bietet das Online-Portal www.industryarena.com seinen gesamten Inhalt in den Sprachen Deutsch, Englisch und Spanisch an“, so Nolden weiter. Zukünftig können Hersteller, Händler, Dienstleister und Einkäufer aus den verschiedensten industriellen Branchen in der IndustryArena ihre Produkte und Unternehmensinformationen noch internationaler präsentieren. Insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen können auf diesem Weg neue Absatzmärkte erschließen.

Um den Kunden der IndustryArena einen noch effizienteren Service zu bieten, geht die CNC-Arena GmbH eine Kooperation mit der Agentur Clúster MC ein. Als Tochterunternehmen der Grupo Nova Àgora gehört sie zur führenden Unternehmensgruppe im spanischen B2B-Sektor. Jordi Duran, Geschäftsführer von Clúster MC, ist über die Kooperation erfreut: „Die Vielfalt der verschiedenen Angebote ist das wichtigste Alleinstellungsmerkmal der IndustryArena“, so Duran.

Die Expansionsstrategie der CNC-Arena GmbH richtet sich nicht nur nach Spanien, sondern umfasst ganz Europa. „Wir werden mittelfristig weitere strategische Allianzen in Europa aufbauen“, so Nolden. Anschließend rückt die Erschließung des lateinamerikanischen Marktes in den Fokus. Der spanische Kooperationspartner Clúster MC hat in dem Absatzgebiet bereits Erfahrungen gesammelt. „Die Nachfrage nach technischen Informationen ist in allen lateinamerikanischen Märkten sehr hoch“, sagt Duran.

Kontakt

IndustryArena GmbH
Katzbergstraße 3
D-40764 Langenfeld
Frank Nolden
CNC-Arena
Geschäftsführer

Bilder

Social Media