Die STREIFFGruppe (setron) auf der Vocatium 2015 in Braunschweig - Fachmesse für Ausbildung+Studium

(v.l.n.r) Oliver Schwenkau, Iris Simon, Sandra Maassen, Sarah Kipper, Ralf Jarecki / Abwesend: Christin Engelmann, Steffen Tikwe, Oliver Block (PresseBox) (Braunschweig, ) Auch in diesem Jahr präsentierten sich die Unternehmen setron, bretschneider und Streiff&Helmold bei der Vocatium als Ausbildungsgemeinschaft der STREIFFGruppe. Obwohl die Ausbildungsbetriebe unterschiedlicher nicht sein können, gelang es dem Team, das Zusammenspiel der Firmengruppe über den Mix aus Gesprächen, Exponaten und Informationsmaterialien aus verschiedenen Blickwinkeln zu beleuchten. Alle Unternehmen der STREIFFGruppe müssen sich im täglichen Wettbewerb nicht nur logistischen Aufgaben stellen, sondern auch im internationalen Umfeld volatiler Märkte bestehen.

setron informierte interessierte Jugendliche anhand einer lauffähigen Demonstration des Raspberry Pi über elektronische Bauelemente, die das Großhandelsunternehmen weltweit vertreibt. Die Schülerinnen und Schüler konnten sich somit recht plakativ über die unterschiedlichen Arbeitsfelder in einem Distributionsbetrieb informieren. Wenn man erst einmal gesehen hat, welche Produkte aus elektronischen Bauteilen entwickelt werden, dann wachsen auch das Verständnis und das Interesse für den unscheinbaren Handel im Hintergrund. Nicht selten konnte man Erstaunen darüber von den Gesichtern der Besucherinnen und Besucher ablesen, dass viele winzige Hightech-Komponenten aus Braunschweig kommen.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Firmen Streiff&Helmold bzw. bretschneider thematisierten wirkungsvoll die Geschäftsfelder der Verpackungsindustrie. Kein Produkt, hochwertig oder nicht, kommt ohne eine adäquate Verpackung aus. Neben vielen Funktionen, die eine Verpackung erfüllt, ist sie auch ein elementarer Kommunikationskanal. Nicht selten prägt sie den ersten Eindruck des Käufers und hat damit einen entscheidenden Einfluss auf das Kaufverhalten. Die Bewerberinnen und Bewerber zeigten sich recht überrascht, dass schnöde Wellpappe im Marketingmix eine nicht unerhebliche Rolle spielen kann. Entsprechend groß war anschließend das Interesse an dem Berufsbild des Packmitteltechnologen. Im Hinblick auf den Terminus "Impulskauf" formulierten einige Jugendliche impulsartiges Interesse.

Obwohl die STREIFFGruppe durchaus für ihre Bemühungen um eine moderne und umfassende Ausbildung bekannt ist, bietet die Vocatium ein ideales Forum für den direkten Austausch von Information in vitaler Atmosphäre.

Kontakt

Arrow Central Europe GmbH
Frankfurter Straße 211
D-63263 Neu-Isenburg
Oliver Block
setron GmbH
Marcom Manager

Bilder

Social Media