Brandmelderaustausch sorgt für langfristige Sicherheit

Tyco unterstützt beim fachgerechten Austausch von Brandmeldern, damit eine zuverlässige und fehlerfreie Branddetektion gewährleistet bleibt
(PresseBox) (Ratingen, ) Moderne Brandmelder zählen zu den wesentlichen Bestandteilen eines Brandschutzkonzeptes. Damit ist das zuverlässige und fehlerfreie Funktionieren von Brandmeldern entscheidend für die Sicherheit von Menschen, Werten und Objekten. Je nach Art des Melders und seiner Umgebung zeigen sich nach fünf bis acht Jahren Betrieb, bedingt durch Umwelteinflüsse, Beeinträchtigungen der Detektionsleistung eines Brandmelders.

Vor diesem Hintergrund ist nach DIN 14675 für den fachgerechten Aufbau und Betrieb von Anlagen für die Brandmeldung und Feueralarmierung ein regelmäßiger Austausch von Meldern vorgesehen. Somit soll die vorschriftsmäßige Funktionsfähigkeit des jeweiligen Brandmeldesystems gewährleistet sein; gleichzeitig sollen gefährliche Falschalarme oder Fehlalarme reduziert werden. Tyco Integrated Fire & Security, ein Unternehmen des weltweit größten, ausschließlich auf Sicherheit und Brandschutz spezialisierten Tyco Konzerns, unterstützt Anwender beim fachgerechten Austausch ihrer Brandmelder. Hierzu informiert der Technologieanbieter und Systemintegrator Tyco Anwender über den erforderlichen, fristgerechten Wechsel der im Einsatz befindlichen Rauchmelder; darüber hinaus bietet das Unternehmen auf einer speziellen Microsite http://meldertausch.tyco.de/ umfassende Informationen rund um das Thema. Nur zertifizierte Facherrichter wie Tyco Integrated Fire & Security dürfen Brandmelder auswechseln. Dabei bietet Tyco dem Anlagenbetreiber die Möglichkeit, auf die zuverlässigen 3oTec Multi-Sensor Melder mit 3-Kriterien-Auswertung umzusteigen.

Mit zunehmender Betriebsdauer ändert sich das Ansprechverhalten von Brandmeldern; chemische und / oder physikalische Faktoren, Temperatur- und Klimaschwankungen, aber auch Staub, Feuchtigkeit und Verschmutzung beeinflussen die Sensorik und Elektronik. Ein rechtzeitiger Austausch der Brandmelder innerhalb der vorgegebenen Fristen gewährleistet nicht nur die vorschriftsmäßige Funktionsfähigkeit der Brandmeldeanlage und damit zuverlässigen Schutz für Mitarbeiter, Kunden und Prozesse. Auch wird durch die eingehaltenen Tauschzyklen das Haftungsrisiko des jeweiligen Betreibers verringert. Somit profitiert der Betreiber neben der Investitionssicherheit von der Gewissheit, dass sich seine Anlagen stets auf dem aktuellen Stand der Technik befinden und die gesetzlichen Vorschriften und Standards erfüllen.

Sie finden Tyco Integrated Fire & Security auf der INTERSCHUTZ-Messe in Halle 13 / Stand A 60

Tyco Expertenvortrag im Branchentreff "Vorbeugender Brandschutz" zum Thema:

"Sachwertschutz: Anlagentechnischer Brandschutz in Industriegebäuden"
Olaf Schilloks, Tyco Integrated Fire & Security

Halle 13/ Stand A 50

Mittwoch, 10.06.2015
15:30 - 16:00 Uhr

Donnerstag, 11.06.2015
14:30 - 15:00 Uhr

Kontakt

Tyco Fire & Security Holding Germany GmbH
Am Schimmersfeld 5 - 7
D-40880 Ratingen
Martina Ebbinghaus
wortschatz Konzepte Texte Redaktion
Ines Pettigrew
Tyco Integrated Fire & Security
Eva-Maria Beck
wortschatz Konzepte Texte Redaktion
Social Media