Kaba mit neuen Zutrittslösungen auf der Sicherheitsexpo

Effiziente Zutrittsorganisation von Kaba (PresseBox) (Dreieich, ) Kaba präsentiert mit den Partnern Bavaria Zeitsysteme GmbH und tobler GmbH & Co.KG in Halle 4, Stand C 02 umfassende Lösungen für das Zutrittsmanagement und präsentiert sich als Komplettanbieter im Bereich Sicherheitstechnik und Ausweismedientechnologien. Vorgestellt wird Kaba EACM, eine direkt in SAP ERP integrierte Lösung für effiziente Zutrittsorganisation, und der neue Kaba Mechatronikzylinder.

Kaba EACM nutzt das vorhandene SAP-System und lässt sich einfach und problemlos in die Organisationsprozesse des Kunden integrieren. Zutrittsrechte und -profile werden automatisiert anhand der Rolle des Mitarbeiters (Standort, Arbeitsplatz, etc.) vergeben. Die Zutrittskomponenten kommunizieren direkt mit der SAP-Lösung und benötigen dafür keine "Middleware"-Software mehr.

Der neue Kaba Mechatronikzylinder verbindet höchste Präzision mit smarter Elektronik und bietet doppelte Sicherheit. Er fügt sich nahtlos in die bestehende Schließanlage der Kunden ein. Mechanische Schließanlagen werden mit dem Kaba Mechatronikzylinder ergänzt, bestehende Schlüssel können trotzdem noch im Einsatz bleiben. Denn einerseits wird die mechanische Schlüsselfräsung des patentierten Systems geprüft, gleichzeitig werden die elektronischen Daten im Kaba smart key gelesen. Vorhandene Kaba Schlüssel können zusätzlich mit einem RFID Transponder-Chip bestückt werden. Mit der integrierten Elektronik öffnen sich für den Anwender komplett neue Möglichkeiten. Zutritte werden zeitlich und örtlich geregelt, Schlüssel ein- und ausprogrammiert – innerhalb kürzester Zeit. Verlorene Schlüssel werden elektronisch gesperrt, somit entfällt der Austausch der Zylinder.

Halle 4, Stand C 02

Kontakt

Kaba GmbH
Philipp-Reis-Straße 14
D-63303 Dreieich
Petra Eisenbeis-Trinkle
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Leiterin Öffentlichkeitsarbeit

Bilder

Social Media