IHK-Ausschuss für Industrie, Forschung und Innovation tagt bei DATRON

(PresseBox) (Mühltal, ) Am 28. Mai 2015 war die DATRON AG in Traisa Gastgeber der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Industrie, Forschung und Innovation der IHK Darmstadt. Zentrale Themen des Treffens waren Standortmarketing in der Engineering-Region, Industrie 4.0, Open Innovation und Vernetzung bei Forschungs- und Entwicklungsprojekten. Der Ausschuss ist eine Teilgruppe der IHK Darmstadt, die sich dem Dialog zwischen Forschung, Politik und innovativen Unternehmen im Raum Rhein-Main widmet. Durch Weiterbildungsangebote, Dialogformate mit Forschern und Politikern sowie regelmäßige Ausschusssitzungen bei Unternehmen sollen so die regionale Zusammenarbeit und der Technologietransfer vorangetrieben werden.

Matthias Reck, Vorstand Technik der DATRON AG, erklärt dazu: "DATRON schätzt die Zusammenarbeit mit der IHK sehr. Ihr Einsatz für die Interessen von lokalen Arbeitgebern ist uns eine große Hilfe." Durch die Arbeit der IHK würden der Kreis Darmstadt-Dieburg und das Rhein-Main-Gebiet bekannter für Kunden, Geschäftspartner und hochqualifizierte Arbeitskräfte, ergänzt er. Auch das Akquirieren von Fördergeldern und die Vernetzung mit nationalen und internationalen Industriepartnern seien dadurch erheblich leichter.

Kontakt

DATRON AG
In den Gänsäckern 5
D-64367 Mühltal
Charlotte Breitwieser
Marketing-Kommunikation
Leiterin Marketing-Kommunikation
Social Media