Planat auf der Systems 2006 in Halle A1, Stand 430

Im Zug der Zeit ganz vorne: FEPA.net
(PresseBox) (Ostfildern, ) Auf der Systems 2006 in München von 23. bis 27. Oktober (Halle A1, Stand 430) stellt die Stuttgarter Planat GmbH mit Niederlassungen in Dresden, Karlsruhe und Nürnberg wieder Neuentwicklungen vor. Messe-Highlight ist in diesem Jahr FEPA.net.

Die Planat GmbH ist seit 25 Jahren ein verlässlicher Partner, wenn es darum geht, vorwiegend Mittelstandsunternehmen mit einer leistungsfähigen und zugleich kostengünstigen ERP-Software auszustatten. Kernprodukt ist die Business-Software FEPA. Sie ermöglicht es, durch das bewährte 3-Komponenten-Konzept aus vorgefertigten Basismodulen, Branchenobjekten und funktionalen Add ons eine kundenindividuelle Standardlösung zusammenzustellen.


In seinem Jubiläumsjahr präsentiert Planat auf der Systems als Messe-Highlight das zukunftsweisende, auf .net basierende FEPA.net. Dabei handelt es sich um die konsequente Weiterentwicklung der erfolgreichen plattformunabhängigen ERP/PPS Software FEPA. Aufbauend auf der hohen Funktionalität erhält FEPA ein zukunftsweisendes Look & Feel für die flexible Prozesssteuerung. Die Anwender haben zudem die Möglichkeit, alle Eingabemasken oder Datenbankfelder ‑ sei es für den Vertrieb oder die Produktion ‑ unternehmens- oder sogar mitarbeiterspezifisch anzupassen. Auch wird die Einbindung vorhandener Programme und Anwendungen vereinfacht, da im Rahmen einer Service-orientierten Architektur (SOA) ein XML-basierter Web-Service die klassische Schnittstelle ablöst.


Zukunftsorientierung heißt aber nicht, Bewährtes über Bord werfen zu müssen: Selbstverständlich haben bestehende FEPA-Kunden auch mit FEPA.net die Möglichkeit, auf ihrer bisherigen Windows-Oberfläche weiter zu arbeiten.


FEPA.net ist ein weiterer Beweis für die Tradition von Planat, gemeinsam mit den Kunden intelligente Lösungen für ihre effiziente Geschäftsprozesssteuerung zu entwickeln. Aber nicht nur mehr als 10.000 Anwender bestätigen die kontinuierliche Qualität: Auch in diesem Jahr wurde Planat wieder als „TOP 100 Unternehmen“ des deutschen Mittelstands für seine besondere Innovationskraft ausgezeichnet. Das Unternehmen bzw. FEPA erhielten zudem beste Noten in der Trovarit Zufriedenheitsstudie und in der „Produktübersicht PPS“ der Zeitschrift is report.

Kontakt

PLANAT GmbH consulting software service
Schönbergstr. 45-47
D-73760 Ostfildern (bei Stuttgart)
Edith Frank
PLANAT GmbH
Leitung Vertrieb / Marketing
Social Media