FALKE optimiert Infrastruktur für Marketplace-Verkäufe

Mit LaudertMediaPort® wurde in Rekordzeit ein System zur Verwaltung von Mediendaten für verschiedene Ausgabekanäle eingeführt
Screenshot LaudertMediaPort® FALKE (PresseBox) (Vreden, ) Wer ein Produkt der Marken FALKE oder Burlington in den Händen hält, sieht und spürt, dass dieses Stil und handwerkliche Perfektion vereint. Um den anspruchsvollen FALKE-Fans den Zugang zu Strümpfen, Feinstrumpfhosen und Sportbekleidung zu erleichtern, setzt das Unternehmen mit Hauptsitz in Schmallenberg neben dem eigenen Online-Shop auch auf den Marketplace-Vertrieb. Ende 2014 bestand der Wunsch, diese Plattformen zukünftig durch ein Tool zu steuern, das nur eingeschränkt ermöglicht, Produktinformationen strukturiert vorzuhalten. Daher wurde zunächst die Einführung eines Media-Asset-Management (MAM)-Systems notwendig, um aus dieser zentralen Quelle heraus zukünftig alle Plattformen mit einem klar definierten Bildkonzept füllen zu können.

Aufgrund der hohen Benutzerfreundlichkeit und zuverlässigen Performance, entschied FALKE sich nach einer intensiven Auswahlphase für den Einsatz des MAM-Moduls des LaudertMediaPort® zur Verwaltung der mehr als 50.000 Mediendaten. Das System wurde in einer Rekordzeit von ca. 6 Wochen für FALKE implementiert und in einen Workflow eingebunden, der jetzt, mittels einer FALKE-eigenen Software-Lösung als Schnittstelle, die Marketplace-Steuerung sicherstellt.

Ab sofort ist es FALKE möglich, alle Media-Informationen zentral in LaudertMediaPort® zu pflegen. Neben der Zuweisung der Bild-Arten und der Auswahl des Hauptbildes zählen hierzu z. B. die Zuordnung von Warengruppen und Farbcodes sowie die Pflege der Artikelnummern. Verschiedene Status sowie Ansichts- und Zugriffsrechte ermöglichen ein sehr intuitives, übersichtliches Arbeiten. Die Bereitstellung der Daten für den nachgelagerten Prozess erfolgt mittels Webservices über die Standard-Schnittstelle des LaudertMediaPort®. Somit muss nur noch gepflegt werden, welche Art von Bild eines Artikels in welchem Marketplace zum Einsatz kommen soll.

"Das erfolgreiche, schnelle und reibungslose Projekt wird uns in der täglichen Arbeit einiges an Benefit bringen", zeigte sich Rainer Epe, Leiter IT FALKE, sehr zufrieden mit der Einführung des neuen Prozesses. "Wir nutzen das System jetzt in der aktuellen Konfiguration, sammeln unsere Erfahrungen und werden diese anschließend in ein Erweiterungsprojekt münden lassen."

Kontakt

Laudert GmbH + Co. KG
Von-Braun-Straße 8
D-48691 Vreden
Anne Wesseler
Marketing + PR
Ltg. Marketing + PR

Bilder

Social Media