Bis zu zwei Meter lange Zylinderlinsen und -spiegel für Hightech-Laser

Die Berliner Glas Gruppe erweitert ihre Fertigungskompetenzen
(PresseBox) (Berlin, ) Die Berliner Glas Gruppe hat ihre Kompetenzen in der Entwicklung und Fertigung von Zylinderoptiken erweitert. Das Unternehmen bietet ab sofort Zylinderlinsen und -spiegel mit einer Länge von bis zu 2.000 mm in höchsten Oberflächengüten. Dafür wurde die gesamte optische Fertigungskette nochmals verbessert.

Die Zylinderoptikfertigung von Berliner Glas wurde um weitere, größere Poliermaschinen erweitert, die eigens für die speziellen Anforderungen gemeinsam mit dem Lieferanten entwickelt wurden. Zudem wurden ein weiteres Korrekturverfahren implementiert und damit einhergehend die messtechnische Erfassung optimiert. Die gesamte Fertigung erfolgt mit größter Sorgfalt im Handling und unter Berücksichtigung höchster Sauberkeitsanforderungen.

Die innovativen Zylinderlinsen und -spiegel werden zur Aufweitung und Homogenisierung von Laserstrahlen eingesetzt und finden bspw. Anwendung in Laser Annealing- und Laser Lift-Off Prozessen zur Herstellung von AMOLED Displays von Smartphones, Tablets und TV-Geräten.

Aber nicht nur die Entwicklung und Herstellung dieser Schlüsselkomponenten gehören zum Portfolio der Berliner Glas Gruppe. Die Beschichtung der Optiken sowie die Montage in Rahmen zur spannungsarmen Halterung der Optik runden die Leistungen ab.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Berliner Glas Webseite (www.berlinerglas.de) oder persönlich auf der Laser World of Photonics vom 22. bis 25. Juni 2015 in München auf dem Stand der Berliner Glas Gruppe in Halle B1, Stand 405.

Kontakt

Berliner Glas KG Herbert Kubatz GmbH & Co.
Waldkraiburger Str. 5
D-12347 Berlin
Iris Teichmann
Marketing & Communications
Social Media