FMAB NEO: Kompaktes Einphasen-Filter mit hoher symmetrischer Dämpfung

FMAB NEO: Kompaktes Einphasen-Filter mit hoher symmetrischer Dämpfung (PresseBox) (Luzern, ) SCHURTER erweitert das Sortiment der Einbaufilter für Einphasen-Systeme mit der neuen Serie FMAB NEO. Die einstufige Filterreihe verfügt über ein kompaktes Design bei gleichzeitig hoher Performance. Durch den Einsatz grosser X-Kondensatoren wird eine hohe symmetrische Dämpfung erreicht.

Ein kompaktes Design, verbunden mit hoher Performance, zeichnet die neue FMAB NEO Filter Serie aus. Ausgerüstet sind alle Varianten mit grossen X-Kondensatoren, welche eine hohe symmetrische Dämpfung im unteren Frequenzbereich gewährleisten. Symmetrische Störungen entstehen beispielsweise durch Phasenanschnitt-Steuerungen oder Halbleiter-Relais. Das Schalten der Leistungshalbleiter bewirkt Störströme zwischen Polleiter und Neutralleiter. Diese bezeichnet man als symmetrische Störungen, welche durch die X-Kondensatoren zwischen den betroffenen Leitern wirksam zurückgeführt werden.

Die neue Filterreihe besitzt glänzende Stahlgehäuse mit einem geschlossenen Filterboden. Dadurch wird das Filter wirkungsvoll komplett abgeschirmt, ganz gleich wie es montiert wird. Die Filterserie ist besonders geeignet für Geräte mit hohen symmetrischen Störungen wie beispielsweise Geräte mit Halbleiter, welche grosse Leistungen regeln wie etwa professionelle Kaffeemaschinen, Geräte mit Warmwasseraufbereitung und alle Arten von Industrieelektronik. Auch für Medizinalgeräte und Haushaltgeräte sind die kompakten Filter gut geeignet.

Die Filterserie ist erhältlich mit Steckanschlüssen oder Gewindebolzen (30A Version). Optional gibt es Ausführungen mit Litzenkabelanschluss. Sie besitzen einen Metallflange für einfache Schraubmontage auf Gehäuse.

Die Baureihe ist für Stromstärken von 1A bis 30A bei 250 VAC gemäss IEC-Norm und UL-Norm ausgelegt. Sie hat die ENEC und cURus Zulassung und eignet sich für Anwendungen gemäss IEC 60950. Für medizinische Geräte gemäss IEC/UL 60601-1 sind Varianten mit kleinen Ableitströmen <80µA (M80) oder ohne Ableitstrom <5µA (M5) erhältlich.

Technische Daten

- Einphasen Einbaufilter 250VAC
- Einstufen Filter mit grossem X-Kondensator
- Sehr gute symmetrische Dämpfung
- Filter in standard oder medizinal M5 / M80 Ausführung
- Nennströme: 1, 3, 4, 6, 8, 10, 12, 16, 20, 30A (ENEC/UL/CSA) bei 40°C
- Schraubbefestigung auf Chassis von oben
- Steckanschlüsse 1 – 20A, Gewindebolzen 30A, optional Litzenanschlüsse

Anwendungen

- Für Anwendungen mit hohen symmetrischen Störungen
- Industrielle Anwendungen
- Haushaltgeräte
- Datacom Geräte
- Medizinal Geräte

Datenblatt [1]
Microsite FMAB NEO [2]

Kontakt

SCHURTER AG
Werkhofstrasse 8-12
CH-6002 Luzern
Sandra Mendez
Division Components
Marketing Communication Manager

Bilder

Social Media