2. Forum i.v.-Therapie: Parenterale Ernährung - ein integraler Bestandteil in der Onkologie

Veranstaltungsorte sind Berlin und Bochum
(PresseBox) (Melsungen/Tuttlingen, ) Die Aesculap Akademie lädt im September und Oktober in zwei deutschen Städten zu einer eintägigen Fortbildung zum Thema "Parenterale Ernährung - ein integraler Bestandteil in der Onkologie" ein. Unter der wissenschaftlichen Leitung von Dr. Alexander Fiedler wird die intravenöse Ernährungstherapie bei Tumorerkrankungen aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet.

Das Forum widmet sich Themen wie der Darstellung des rechtlichen Rahmens einer unterlassenen, begrenzenden oder beendigenden Ernährungstherapie, der Bedeutung der Mangelernährung im medizinischen Behandlungsspektrum der Tumortherapie und eines Vortrags zu i.v.-Kathetern in der längerfristigen, parenteralen Ernährungstherapie und der begleitenden medikamentösen Supportivtherapie.

Begleitet wird das Forum durch einen praxisorientierten Teil in Form von Workshops zur Portkatheterpflege und zur Regimeberechnung am Nachmittag.

Die Veranstaltung wird von der Aesculap-Akademie in Bochum am 30. September und in Berlin am 10. Oktober angeboten. Sie beginnt um jeweils 8:30 Uhr und endet gegen 17:15 Uhr.

Weitere Details zum Programm und zur Anmeldung sind unter http://www.ambulant-bbraun.de/documents/9998999_Einladung_Forum_Ambulantes_Operieren_BKC_05_15_RGB.pdf unter den jeweiligen Terminen zu finden.

Kontakt
AESCULAP AKADEMIE GMBH
Heike Rudolph
Am Aesculap-Platz
78532 Tuttlingen
Telefon +49 7461 95-2777
Fax +49 7461 95-2050
E-Mail: heike.rudolph@aesculap-akademie.de
www.aesculap-akademie.de

www.ernaehrung-fuer-krebspatienten.de

B. Braun Melsungen AG
Sparte OPM
Postfach 11 58
34201 Melsungen
Deutschland
Tel.: 0 56 61 71 33 99
Fax: 0 56 61 71 35 50
E-Mail: kundenservice@bbraun.com
www.ambulant-bbraun.de

Informationen zu B. Braun finden Sie unter www.bbraun.de

Kontakt

B. Braun Melsungen AG
Carl-Braun-Straße 1
D-34212 Melsungen
Social Media