Lehrgang Geprüfte/r Handelsfachwirt/in

7. Oktober, IHK-Geschäftsstelle Schwäbisch Hall
(PresseBox) (Heilbronn, ) Um dem Bedarf an beruflicher Weiterbildung gerecht zu werden bietet das IHK-Zentrum für Weiterbildung in Schwäbisch Hall berufsbegleitende Weiterbildungen für angehende Fach- und Führungskräfte an.

Mit Starttermin 7. Oktober wird der Lehrgang zum Geprüften Handelsfachwirt in Schwäbisch Hall angeboten. Der Lehrgang richtet sich an Mitarbeiter aus dem Einzel-, Groß- und Außenhandel mit einschlägiger Berufserfahrung.

Die Teilnehmer setzen sich mit kaufmännischen Lerninhalten auseinander, die die verschiedenen Funktionen und das Zusammenwirken eines modernen Unternehmens ganzheitlich verdeutlichen.

Die erworbene Berufserfahrung im Handel und die praxisnahe Weiterbildung eignen sich zur Übernahme qualifizierter Sach- und Projektaufgaben und bilden den Grundstein von Führungstätigkeiten.

Der Lehrgang umfasst rund 550 Unterrichtsstunden, erstreckt sich über circa 1,5 Jahre und endet mit einem IHK-Prüfungsabschluss.

Informationen sind erhältlich bei der IHK-Geschäftsstelle Schwäbisch Hall, Telefon 0791 95052-0, E-Mail inge.muendlein@heilbronn.ihk.de sowie auf der Homepage unter www.ihk-weiterbildung.de.

Eine Übersicht von Weiterbildungsanbietern gibt es im Internet www.heilbronn.ihk.de unter der Dokumentennummer AWB006699.

Kontakt

Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken
Ferdinand-Braun-Straße 20
D-74074 Heilbronn
Dr. Detlef Schulz-Kuhnt
Kommunikation
Social Media