Barcode-Scanner "powerlineECCO+" in der Welt des Lichts von Philips Lighting

PANMOBIL und die Welt des Lichts; Foto: PANMOBIL.de (PresseBox) (Köln, ) Innovative Ideen und kreative Konzepte für Lampen und Leuchten: Philips Lighting will als Technologieunternehmen das Leben für seine Anwender bereichern und ein völlig neues Licht-Erlebnis schaffen. Damit wir als Konsumenten jederzeit die neuesten Beleuchtungskonzepte zu sehen bekommen, ist das Philips Außendienst-Team permanent im Einsatz, um die Verkaufsflächen neu zu gestalten. Am Gürtel der Licht-Profis hängt PANMOBILs powerlineECCO+, der ihnen jederzeit genau verrät, was sie vor Ort austauschen müssen, um Besuchern das maximale Licht-Erlebnis zu garantieren.

Früher: Papierberge ohne Ende

Wenn Sie beispielsweise in einem Baumarkt die Beleuchtungsabteilung betreten und Ihren Blick über die vielen Leuchten in den Regalen oder die Verkaufswände schweifen lassen – dann sind Sie eigentlich schon mitten drin in der Lichtwelt von Philips Lighting. Der Außendienst kümmert sich um die Umsetzung von Verkaufsbausteinen und um die Integration neuer Leuchtenkonzepte in die Musterwände. Bevor sie aber anfangen, alte Ausstellungs-Leuchten durch neue zu ersetzen, müssen sie eine IST-Aufnahme im jeweiligen Markt erstellen, um die Planung ausführen zu können. „Es ist wichtig, eine Gesamtübersicht des Warenbestands vor Ort zu haben. Diese haben unsere Außendienstmitarbeiter früher aufwändig per Hand erstellt. Auf eigens ausgedruckten Katalogen und Listen wurden die jeweiligen Artikel angekreuzt und die Stückzahl daneben geschrieben “ erinnert sich Martin Meise, Philips Lighting-Projektmanager.

Heute: schneller Snapshot des vorhandenen Sortiments


Heute werden mit Hilfe des mobilen Barcode-Scanners von PANMOBIL in Rekordzeit alle vorhandenen Waren per 1D-Barcode vom Produkt gescannt. Der Außendienst-Mitarbeiter hat somit nach wenigen Minuten eine exakte Bestandsaufnahme. Der Scanner überträgt diese Daten vom powerlineECCO+ direkt per Bluetooth an ein iPad in die „Stock Data Collector“ App. Entscheidender Vorteil für die effektive Bestandsaufnahme: im Vergleich zu anderen Bluetooth-Scannern verfügen diePANMOBIL-AutoID-Werkzeuge im Inneren über Apples Crypto Chip, der eine professionelle und stabile Bluetooth-Datenverbindung herstellt. Selbst wenn die Mitarbeiter gerade die Produkte abscannen und auf dem iPad zu einer anderen App, wie Kalender oder Mails wechseln, werden die Barcode-Daten weiter übertragen, gespeichert und gehen nicht verloren. Der Stock Data Collector erstellt vor Ort automatisch eine CSV-Datei aus den gescannten Barcodes und die Mitarbeiter schicken diese per E-Mail an den gewählten Empfänger. Martin Meise hierzu: „Die gesamte Bestandsaufnahme ist dank dieses neuen Systems unkompliziert geworden. Unser Außendienst freut sich, dass sich durch die Scanner der manuelle Aufwand deutlich reduziert hat. Besonders gut finde ich beim powerlineECCO+, dass man die Tasten des Gerätes individualisieren kann. Somit kann jeder Mitarbeiter sie mit der Funktion belegen, die er benötigt. Außerdem ist es eine tolle Idee, dass sich die Frontcover der Geräte mit Tastenbeschreibungen und eigenem Logo personalisieren lassen. Aus meiner Sicht ein sehr durchdachtes Konzept.“

Kontakt

advanced PANMOBIL systems GmbH & Co. KG
Hansestr. 91
D-51149 Köln

Bilder

Social Media