Jährlicher Maplesoft-Gipfel befasst sich mit Trends in der Online-Ausbildung

Fachleute, Dozenten und Kunden treffen sich in New York
NewYork City (PresseBox) (Aachen, ) Der jährliche Maple T.A. User Summit wird von Maplesoft vom 15. bis 17. Juni 2015 in New York City ausgerichtet. Bei diesem Gipfeltreffen kommen Fachleute und Anwender von Maple T.A. zusammen, um über Trends in der Online-MINT-Ausbildung sowie geeignete Technologieplattformen zu diskutieren, um Kurse, Hausarbeiten und Prüfungen online zu bringen. Die Teilnehmer werden Berichte von Vorreitern im e-Learning hören, die diese Technologien bereits erfolgreich implementiert haben.

Außerdem bietet der Gipfel den Teilnehmern die Möglichkeit mit anderen Dozenten zusammenzukommen, von erfahrenen Anwendern mehr über das Prüfungs- und Benotungswerkzeug Maple T.A. von Maplesoft zu hören, die neuesten Features des Produkts kennenzulernen und an ausführlichen Schulungen durch die Entwickler des Produkts teilzunehmen.

Die Hauptredner bei der diesjährigen Veranstaltung, kommen von der University of Waterloo und der Mathematical Association of America (MAA). Die University of Waterloo hat beim Einsatz technologischer Werkzeuge, um den Studierenden Online-Kurse und -Programme zur Verfügung zu stellen, Pionierarbeit geleistet. Zu Beginn dieses Jahres haben die UW und Maplesoft die Eröffnung einer offenen Site mit Unterrichtsmaterial für die Sekundarstufe für Schüler weiterführender Schulen angekündigt, die für Lehrer und Lernende weltweit kostenlos zugänglich ist. Die Forschung der MAA im Bereich des Lernens und eines effektiven Lehrplans hat herausragende Inhalte geliefert, die zusammen mit den Delivery-Systemen von Maplesoft Einstufungstests ermöglichen, die es einfach machen, Studienanfänger den Mathematikkursen mit dem richtigen Niveau zuzuordnen, um ihnen einen guten Start ins Studium zu geben.

Maplesoft entwickelt und verbessert seit 30 Jahren Technologiewerkzeuge, die beim Lehren und Lernen helfen. Jim Cooper, Präsident und CEO von Maplesoft, erläutert die Version des Unternehmens für den Einsatz der Technologie in der Ausbildung unter besonderer Berücksichtigung der MINT-Fächer. Die Entwickler von Maplesoft zeigen die Technologiewerkzeuge des Unternehmens und geben einen Einblick in die Pläne für die Zukunft. Präsentationen von Anwendern aus verschiedenen Regionen, z.B. den USA, Kanada, Italien und den Niederlanden, zeigen, wie führende Universitäten auf der ganzen Welt die Maplesoft-Technologie nutzen, um die Lehre zu verbessern, das Lernen der Studierenden zu fördern und ihre Vorlesungen lebendiger zu gestalten.

"Technologieaffine Studierende und unglaublich einfach einzusetzende Werkzeuge bringen immer mehr Schulen und Fakultäten dazu, ihre Kurse in einer Online-Umgebung anzubieten", sagte Cooper. "Immer größere Schülerzahlen, gemischte Lernumgebungen und niedrigere Kosten sind die Hauptgründe, um e-Learning einzusetzen. Maplesoft hilft den Dozenten mit seinen Technologiewerkzeugen für den interaktiven Unterricht dabei, in dieser neuen Lernumgebung erfolgreich zu sein. Die Maple-Technologien bieten den Studierenden anschauliche Online-Visualisierungen mathematischer Inhalte und Anwendungen in denen sie ihr Wissen mit intuitiven Werkzeugen testen können, die die Mathematik verstehen. Der Maple T.A. Summit ist die perfekte Gelegenheit, um zu erfahren, wie schnell sich Studierende und Dozenten an diese Technologien anpassen."

Das vollständige Programm, das Anmeldeformular und weitere Einzelheiten zur Veranstaltung finden Sie hier: https://webstore.maplesoft.com/taconference/. Für Gruppen werden Ermäßigungen angeboten.

Wenden Sie sich hierzu bitte an customerservice@maplesoft.com.

Über Cybernet Systems Co., Ltd.

CYBERNET SYSTEMS in Japan bietet weltweit führende Lösungen und Dienstleistungen in den Bereichen CAE und IT an. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.cybernet.co.jp/english/.

Kontakt

Maplesoft
Auf der Hüls 198
D-52068 Aachen
Tina George
Maplesoft
PR
Johannes Friebe
Maplesoft

Bilder

Social Media