Performance Marketing Insights: Apples iMan hält die Keynote

Kongress rund um Performance Marketing im Estrel Hotel in Berlin am 23. und 24. Juni 2015 - Ehemaliger Creative Director von Apple, Ken Segall, hält Keynote - Q&As mit Ken Segall wird von W&V-Redakteur Leif Pellikan moderiert
Logo Performance Marketing Insights: Europe 2015 (PresseBox) (Bristol/Berlin, ) Die Digital-Marketing Konferenz "Performance Marketing Insights" hat den zweiten hochkarätigen Keynotesprecher bekannt gegeben. Der ehemalige Creative Director von Apple, Ken Segall, wird am ersten Tag der Konferenz in seiner Keynote über den entscheidenden Wettbewerbsvorteil: "Einfachheit" sprechen. Ken Segall hat über 12 Jahre direkt mit Steve Jobs zusammengearbeitet und mit ihm gemeinsam Einfachheit als Schlüssel für den Erfolg der Produkte, des Designs, der Werbung und der Marke vorangetrieben.

Segall war es auch, der das "i" in iMac einführte und den Weg für die Namensgebung der folgenden Produkte ebnete. Er wird in seiner Keynote die Macht des Hinterfragens jeder Entscheidung, jeder Entwicklung eines Produkts oder einer Werbekampagne darstellen. Auch den Mechanismus, mit dem man an die Grenzen in heutigen Wettbewerbsszenarien gelangt - unabhängig von Branche oder Zielgruppe - wird er erläutern. Weitere Infos zu Ken Segall: www.performancemarketinginsights.com/15/europe/speaker/ken-segall/

In einem Vorabgespräch mit PerformanceIN.com gab er einen Ausblick, was die Zuhörer erwarten können: "Ich werde über 'Einfachheit' als mächtigste Waffe im Wettbewerb sprechen. Dabei schöpfe ich aus meiner Erfahrung von 12 Jahren Zusammenarbeit mit Steve Jobs bei Apple und NeXT. Denn Apples überwältigender Erfolg basiert auf Visionen und Ingenieurs-Kunst, Design und Marketing-Können. Steves Liebe zur Einfachheit hat alle diese Disziplinen verbunden. Aber Apple gehört dieses Konzept nicht alleine. Es ist für alle Unternehmen und Organisationen, die sich dafür begeistern wollen. Ich werde daher darüber sprechen, wie Apple durch Einfachheit erfolgreich wurde - und wie andere Unternehmen davon lernen und bessere Ergebnisse erzielen können, wenn auch sie dies verinnerlichen."

Nach dem Vortrag wird Ken Segall auf Fragen in einer Q&A-Session antworten. Diese wird von dem Journalisten und Digital-Marketing-Spezialisten Leif Pellikan moderiert. Pellikan schreibt schon seit über zehn Jahren aus und über die Branche für die Fach-Publikationen W&V und Kontakter. Er wird die Fragen des Publikums mit Ken Segall vertiefen und so für alle Teilnehmer den Kern seiner Erfolge für Apple beleuchten.

Nur eines der Highlights der Konferenz

Der Vortrag von Ken Segall ist nur die Spitze einer weitreichenden Agenda der internationalen Digital-Marketing Konferenz. Weitere Koryphäen der führenden Netzwerke, Agenturen, Anbieter, Verlage und Werbeagenturen zeigen den aktuellen Stand des Performance Marketings. Dazu zählen der Global Strategy Director von iProspect, der über den sich wandelnden Kunden spricht oder der CIO von Ingenious, der Performance Metriken detailliert darstellt. Der CSO von IPG Mediabrands erklärt, wie man den Zusammenbruch von organischen Reichweiten überwindet und der Head of Digital von Media Markt entschlüsselt die Kundensicht auf digitale Angebote. Die diesjährige Agenda möchte die Grenzen des Performance Marketing ausdehnen und so die gesamte Bandbreite des Marktes darstellen.

Astrid Canevet, Mitglied des Advisory Boards und Senior Corporate Communications Managerin/Europa von RetailMeNot, sagt zur PMIEUR-Agenda: "Das diesjährige Programm zeigt ein großartiges Ensemble an Sprechern der führenden Unternehmen der Branche. Die Teilnehmer können damit von deren Erfahrung profitieren und erhalten Einblick in die aktuellen Themen. Dazu zählen Mobile, Big Data, Personalisierung und Multi-Channel Marketing, aber auch Besonderheiten wie Attribution, Abbruchraten beim Onlineshopping oder der aufstrebenden Landschaft der Digitalen PR. Die Teilnehmer können also sehr viel für das eigene Unternehmen mitnehmen."

Das komplette Programm ist auf der Website verfügbar: www.performancemarketinginsights.com/15/europe/agenda

Weitere Keynote am zweiten Tag

Am zweiten Tag der Konferenz wird es ebenfalls eine hochkarätige Keynote geben. Michael King, Geschäftsführer der Agentur iPullRank, zeigen, wie Media Markt, Yahoo!, Salesforce und eBay Digital Marketing erfolgreich umsetzen. Bei seinem Vortrag wird der Spezialist für Marketing-Techniken im digitalen Umfeld auch erläutern, wie das andere Unternehmen und Marken ebenfalls können. iPullRank hat sich international einen Namen gemacht, wenn es um Content Strategy, Nutzerverhalten im Internet, Social Media, SEO und automatisiere Marketing-Strategien geht.

Die Teilnahme lohnt sich

Die diesjährigen Sponsoren und Aussteller stellen die Spitzenunternehmen aus der Digital-Marketing-Branche dar. Dazu zählen zanox, Tradedoubler, AdRoll, Mindspark, RetailMeNot und Teradata. Die bisher angemeldeten Teilnehmer kommen von Unternehmen wie Hugo Boss, Calvin Klein, HP, IHG und British Airways.

Durch Speed Networking Termine mit Experten sichern

Alle Teilnehmer haben die Möglichkeit sich vorab einen Termin mit den Experten zu sichern. Dies eignet sich natürlich auch, um neue Geschäftsbeziehungen anzubahnen. Die Registrierung dafür ist möglich unter: https://www.performancemarketinginsights.com/15/europe/speed-networking

Zum ersten Mal können kann auch ein Termin mit ausgewählten Sprechern gebucht werden. Gleich im Anschluss an den jeweiligen Vortrag zu exklusiven Q&A. Dazu kann nur eine begrenzte Anzahl an Teilnehmern zugelassen werden, da die Plätze limitiert sind. Die Anmeldung erfolgt unter: https://www.performancemarketinginsights.com/15/europe/speaker-encore/

An das Speed Networking und den Austausch mit den Sprechern schließen sich die Treffen in der Ausstellungshalle an, die es allen Teilnehmern ermöglicht, sich in einer entspannten Umgebung auszutauschen. Als Höhepunkt dazu wird es einen Abend-Event geben, der in einer nahegelegenen Location stattfinden wird. Hier stehen lockerer Austausch, Spaß und Networking im Vordergrund. Die Veranstaltung ist im Full-Conference-Ticket eingeschlossen.

Noch weniger als zwei Wochen bis zur Performance Marketing Insights: Europe. Weitere Informationen dazu, sowie Buchungsmöglichkeiten für Tickets gibt es unter: https://www.performancemarketinginsights.com/15/europe/register/

Performance Marketing Insights in den Social Media-Kanälen

XING - https://www.xing.com/communities/groups/performance-marketing-insights-b52f-1062179

LinkedIn - https://www.linkedin.com/groups?gid=4564379
Twitter - https://twitter.com/performinsights
Facebook - https://www.facebook.com/PerformanceMarketingInsights
Google+ - https://plus.google.com/+Performancemarketinginsights/

Hashtag
#PMIEUR

Über Performance Marketing Insights: Europe

Performance Marketing Insights: Europe wird mehr als 1.000 Teilnehmer auf einer zweitägigen Konferenz in Berlin zusammenbringen. Damit ist dies eine der größten Veranstaltungen der Branche. Am 23. und 24. Juni 2015 treffen sich die internationalen Branchengrößen des Performance-Marketings im Estrel Hotel, um sich über die aktuellen Entwicklungen auszutauschen. Das Programm kombiniert internationale Referenten, Meinungsführer, Experten und Startups des digitalen Marketings, die einen Einblick in die erfolgreichsten Strategien des Performance-Marketings geben, wie sie heutzutage in jeden digitalen Marketing-Mix gehören.

Pressekontakt David Schimm BondPR Worldwide / Veritas Public Relations Tel.: +49 (0)179-59 447 45 E-Mail: david.schimm@bondpremea.com

Kontakt

Veritas Public Relations
Kleinfeldstraße 9
D-83624 Otterfing
David Schimm
Veritas Public Relations
Social Media