Fernzugriff auf das Firmennetz spielend einfach mit dem Netgear ProSafe SSL312

Netgear SSL VPN Concentrator 25 wird ausgeliefert
Concentrator (PresseBox) (München, ) Netzwerkspezialist Netgear gab heute bekannt, dass der ProSafe SSL VPN Concentrator 25 (SSL312) ab sofort verfügbar ist. Das einfach zu bedienende Gerät stellt eine zuverlässige SSL-VPN-Lösung dar und bietet kleineren und mittelgroßen Unternehmen sicheren Fernzugriff auf Unternehmensnetzwerk und –ressourcen, ohne dass der Anwender Software auf seinem Rechner installieren müsste. Netgears neuer Netzwerk-Türsteher kann zum Preis von € 465,- bei sämtlichen Netgearpartnern erworben werden.

Der ProSafe SSL VPN Concentrator 25 (SSL312) steigert die Produktivität von Unternehmen erheblich, indem er gleichzeitig und rund um die Uhr bis zu 25 Außendienstmitarbeitern und solchen in Home-Offices sicheren Zugriff auf das Firmennetzwerk ermöglicht. Einzige Voraussetzung ist die Verfügbarkeit eines an das Internet angeschlossenen PCs. Über einen Standardbrowser kann sich der Mitarbeiter so in das Firmennetzwerk einwählen, auf Daten zugreifen oder Anwendungen nutzen. Die Sicherheit der Verbindung wird durch das jahrelang im E-Commerce erprobte Secure Sockets Layer (SSL) Protokoll garantiert.

„Unsere Kunden haben immer wieder nach einer unkomplizierten Alternative zu ‚traditionellen’ IPSEC-VPN-Verbindungen gefragt“, so Thomas Jell, Country Manager Central Europe bei Netgear. „Mit dem SSL312 haben sie nun die Möglichkeit, von jedem Rechner, egal ob dieser bei einem Kunden steht, oder in einem Internetcafé auf Hawaii, ohne Vorinstallation von Clientsoftware, webbasierten Fernzugriff auf Unternehmensressourcen zu nehmen. Auf diese Weise stellt Netgear KMUs einmal mehr Enterprise-Technologie zur Verfügung, die den Anforderungen von IT-Profis zu geringen operationalen Kosten gerecht wird.“

Für die Nutzung des ProSafe VPN-Concentrator SSL312 werden keinerlei Lizenzgebühren fällig. Die Appliance ist ausgestattet mit zwei 10/100-Ports sowie einem Konsolenport. Datensicherheit garantiert das Gerät durch die Unterstützung von SSLv3 und TLSv1.0 mit AES-256 sowie RADIUS, MS Active Directory und LDAP für die Userauthentifizierung und Interoperabilität mit Firewalls anderer Hersteller.

Auf das Gerät bietet Netgear 3 Jahre Garantie. Optional kann diese über die Netgear ProSupport Servicepakete um Leistungen wie technischen „rund um die Uhr“ -Support (OnCall 24x7) und/oder Hardwareersatz innerhalb eines Werktages (XPress HW) erweitert werden.

Leistungsmerkmale der Netgear SSL-VPN-Appliance:
- Unterstützt bis zu 25 simultane VPN-Remotesessions
- Browser-basierter sicherer Zugriff auf Firmennetzwerke
- Es muss keine spezielle Software auf den Laptops/Endgeräten installiert werden
- Es fallen keine Nutzer-Lizenzen an und es gibt keine Obergrenze potenzieller Nutzer
- Nutzt SSL (Secure Sockets Layer) – ein Protokoll, dass sich in der Welt des E-Commerce seit Jahren erfolgreich etabliert hat
- Einfach zu administrieren - Anpassbares, intuitives Administrations-Interface
- Einfach zu nutzen – Zugriff erfolgt über gängige Internetbrowser wie Microsoft Internet Explorer oder Apple Safari
- Zugriffskontrolle kann granular durch Regeln und Policies feinjustiert werden.
- Schützt die Privatsphäre – Leert den Systemcache nach Ende der Sitzung
- Unterstützt SSLv3, TLS1.0 und AES-256
- Unterstützt Microsoft Active Directory, LDAP & RADIUS

Kontakt

NETGEAR Deutschland GmbH
Konrad-Zuse-Platz 1
D-81829 München
Karsten Kunert
Marketing
PR Manager CEE/Marketing Manager CE

Bilder

Social Media