Breitbandinitiative der IHK Darmstadt gestartet

IT- und Online-Tag bei der IHK: Ohne Breitbandanschluss entstehen massive Standortnachteile
(PresseBox) (Darmstadt, ) „Die Standortnachteile müssen endlich beendet werden“, forderte Karlfried Thorn vom Geschäftsbereich Innovation und Umwelt der Industrie- und Handelskammer (IHK) Darmstadt. „Viele unserer Unternehmen brauchen schnelle Internetanschlüsse, können sie aber nicht zu erschwinglichen Konditionen bekommen“, stellte Thorn beim IT- und Online-Tag der IHK fest. Mit einer Breitbandinitiative setzt sich die IHK für verbesserte Internetanschlüsse und die Breitbandversorgung für ihre Unternehmen in der Region ein. Begleitend hat die IHK eine Umfrage bei Kommunen und Unternehmen zur Situation der Versorgung mit solchen Anschlüssen gestartet.

DSL, WiMax, WLAN, Breitband: Die Begriffe stehen für schnelle Verbindungen ins Internet. Ohne Breitbandanschluss an die Datenautobahn entstehen aber massive Standortnachteile. Das ist für Unternehmen schlecht, aber auch für die Städte und Gemeinden, in denen sich Unternehmen ansiedeln oder wachsen sollen. Auch in Südhessen gibt es einige Gebiete ohne Breitbandzugang, vor allem Gemeinden in den Landkreisen Bergstraße und Odenwald sind betroffen.

Auf ihrem IT- und Online-Tag stellte die IHK Anwendungen vor, mit deren Hilfe Unternehmen ihren Datentransfer schnell und kostenoptimiert gestalten können. Auch für Unternehmen, die nicht auf einen DSL-Anschluss zurückgreifen können, gibt es eine Reihe alternativer Techniken. „Wir müssen die Unternehmen mit den Anbietern und den Kommunen zusammenbringen, nur so können sinnvolle und finanzierbare Möglichkeiten geschaffen werden“, sagte Thorn. Dafür plant die IHK in den nächsten Wochen auch spezielle Workshops.

Zur Hausmesse bei der IHK trafen sich gestern Unternehmer und IT-Anbieter aus der Region. Sie zeigten ihre Produkte und Dienstleistungen. Von E-Commerce über IT-Sicherheit hin zu Software und Telekommunikationslösungen wurde Neues und Bewährtes vorgestellt.

Kontakt

Industrie- und Handelskammer Darmstadt Rhein Main Neckar
Rheinstraße 89
D-64295 Darmstadt
Karlfried Thorn
Social Media