ProSiebenSat.1 Produktion organisiert mobilen Workflow mit MobileIron

(PresseBox) (München, ) Die ProSiebenSat.1 Produktion GmbH setzt als Tochtergesellschaft eines der größten europäischen Medienhäuser eine Enterprise Mobility Management (EMM) Plattform von MobileIron (NASDAQ: MOBL) ein, dem führenden Anbieter im Bereich Enterprise Mobile Security. Das Medienunternehmen sichert und verwaltet mit MobileIron zentral mehr als 4500 iOS-Endgeräte, Windows Phones und Android-Geräte.

"Unsere mobilen Apps sind darauf ausgelegt, den Mitarbeitern bei der ProSiebenSat.1 Media AG den Arbeitsalltag zu erleichtern und sie in ihrer flexiblen Arbeitsweise zu unterstützen. Das App-Angebot richtet sich dabei an sämtliche Unternehmensbereiche und wächst stetig weiter", betont Atakan Cakir, Solution Architect im Bereich Network & Communication bei der ProSiebenSat.1 Produktion GmbH.

Die wichtigsten Entscheidungskriterien

Atakan Cakir nennt die Kriterien, die für die Wahl von MobileIron den Ausschlag gegeben haben:

  • das leistungsfähige Zertifikate-Management über die SCEP-Schnittstelle, die MobileIron in die Certificate Authority (CA) der ProSiebenSat.1 Produktion einbindet
  • die Volumenlizenzierung für Apps für den Business-Bedarf
  • der Enterprise AppStore
  • eine (virtuelle) Appliance Lösung innerhalb des eigenen Rechenzentrums der ProSiebenSat.1 Produktion
  • ein sicherer Browser
  • eine VPN-pro-App-Lösung und
  • API zum System Center Configuration Management von Microsoft
Die Implementierung von MobileIron auf die rund 4.500 Endgeräte erfolgte in Zusammenarbeit mit dem Systemintegrator und IT-Dienstleister CANCOM. Betrieben wird die EMM-Plattform von der ProSiebenSat.1 Produktion, mit CANCOM besteht ein Wartungsvertrag.

"Durch die professionelle und sympathische Zusammenarbeit aller Partner konnte dieses Projekt schnell und reibungslos umgesetzt werden", berichtet Kilian Dischinger, Key Account Manager bei CANCOM.

Business-Apps erleichtern die tägliche Arbeit der Medienfachleute

Im Zentrum der Mobility-Strategie stehen bei der ProSiebenSat.1 Produktion die Business-Apps. Sie geben den Mitarbeitern der Mediengruppe das Maß an Flexibilität und Beweglichkeit, das sie für die Erledigung ihrer Aufgaben benötigen. Sie erleichtern den Arbeitsalltag und steigern damit die Produktivität der Mitarbeiter. Die schon im Einsatz befindlichen Business-Apps sind beispielsweise eine mobile Version des Intranets der Gruppe, das aktuell von ca. 3000 Mitarbeitern mobil genutzt wird, eine Telefonbuch-App und die Crowdvoting-App WHOOP, über die Mitarbeiter Fragen stellen und Votings organisieren können.

"Wir haben mit dem Platin-Bundle das umfangreichste und leistungsfähigste Paket von MobileIron erworben. Wir werden nach und nach alle Module einsetzen, so dass unsere Mitarbeiter ihre Arbeitsabläufe verstärkt mobil und damit höchst effizient erledigen können", sagt Atakan Cakir.

Über die ProSiebenSat.1 Produktion GmbH

Die ProSiebenSat.1 Produktion ist eine hundertprozentige Tochterfirma der ProSiebenSat.1 Media AG. Sie bietet internen und externen Kunden technische Innovationen und Leistungen auf neuestem Stand für die Herstellung, Archivierung und multimediale Verbreitung von Fernsehinhalten. Zum Portfolio gehören unter anderem Studio- und Postproduktionen, das unternehmensübergreifende Content Management und der komplette Broadcasting Service für mehr als 15 TV-Sender. Zusätzlich stellt das Unternehmen die gesamte technische Infrastruktur der ProSiebenSat.1 Group zur Verfügung. In allen Bereichen liefert die ProSiebenSat.1 Produktion ihren Kunden maßgeschneiderte und übergreifende Lösungen mit höchsten Sicherheitsstandards.

Durch dieses Leistungsangebot gehört die ProSiebenSat.1 Produktion zu einem der modernsten Produktions- & Medientechnikunternehmen in Deutschland.

Kontakt

MobileIron
Balanstraße 73, Haus 8
D-81541 München
Marina Baader
Presse-seitig
Sara Day
Senior Communications Manager
Jürgen Höfling
Presse-seitig
Social Media