QGroup präsentiert Best of Hacks: Highlights April 2015

TV5Monde Todesanzeige (PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Er ist in allen Nachrichten, wird in den Medien diskutiert, sorgt für Zündstoff – der TV5Monde Hack! Auch geraten immer mehr Airlines in das Visier von Hackern – diesmal Lufthansa und Ryanair. Ebenfalls im Fadenkreuz mehrere Hacker steht Israels Regierung, wobei auch israelische Privatpersonen zu Schaden kommen. Des Weiteren gibt es im April einen kleinen Schlagabtausch zwischen Armenien und der Türkei, anlässlich des Gedenktages für die Opfer des Genozids an der armenischen Bevölkerung.

Im Namen von #OpIsrael greifen die Hacktivisten von AnonGhost und Anonymous Arab gleich mehrere Seiten der israelischen Regierung sowie israelischer Unternehmen und Bürger an. Anonymous Arab kommt auf diese Weise an Kreditkarteninformationen von 500 Israelis. Die Hacktivisten von AnonGhost stehlen knapp 6000 E-Mail-Zugangsdaten sowie zahlreiche Kreditkarteninformationen von Israelis und beweisen dies später, indem sie das auf diese Weise erbeutete Geld an palästinensische Stiftungen spenden.

Tv5Monde wird Opfer einer der größten Hackerangriffe der letzten Jahre. Pro-IS Hacker greifen den TV Sender an und übernehmen kurzzeitig die Kontrolle. Das Programm wird unterbrochen und auch nachdem der TV Sender wieder alles unter Kontrolle hat, werden nur vorproduzierte Beiträge gesendet. Auf die Ausstrahlung von Nachrichten wird vorerst verzichtet. Die Hacker schaffen es auch, die Facebook-Seite und den Twitter Account des Senders zu hacken.

Zur der Unterstützung der Protestler in Hongkong für mehr Demokratie greift AnonymousGlobo viele Seiten der chinesischen Regierung an.

Kunden der Deutschen Lufthansa werden Opfer einer Hackerattacke. Unbekannte hacken Bonusmeilenkonten und tauschen Meilen gegen Gutscheine und Prämien ein.

Anonymous hackt den israelischen Waffenladen LHB Ltd und stiehlt Daten von lokalen und internationalen Kunden, die später veröffentlicht werden.

Rockstar gibt bekannt, dass 2.500 Accounts von GTA 5 komprimiert wurden.
RIPPRGANG hackt den Twitter Account von Tesla Motors. Mit falschen Tweets werden mehr als 564.000 Follower erreicht.

Hacker überweisen unbefugt 4,6 Millionen Euro von Ryanair auf ein chinesisches Konto. Das Konto wird daraufhin eingefroren. Ryanair bekommt sein Geld zurück.

Am Gedenktag der Opfer des Genozids an den Armeniern greifen armenische Hacker mehrere Seiten der türkischen Regierung und türkischer Unternehmen an.

Als Reaktion auf die Angriffe der Armenier greifen türkische Hacker wichtige Seiten der armenischen Regierung an – darunter auch die armenische Zentralbank.

Nachdem das Online-Magazin Frontpage Mag kritische Artikel bezüglich der Nuklearpolitik des Irans veröffentlichte, wird es Opfer einer DDoS-Attacke. Es wird vermutet, dass die Angreifer aus dem Iran oder dem Irak stammen.

Mehrere Seiten der chinesischen Regierung werden von Anonymous Philippines defaced. Hintergrund für diesen Angriff sind um territoriale Streitigkeiten.

Die Western Montana Clinic muss vielen ihrer Patienten mitteilen, dass ihre Kreditkarten Informationen geklaut wurden.

Cyber Freedom aus Indonesien verunstaltet eine Subdomäne (sgp.undp.org) der Vereinten Nationen.

Kontakt

QGroup GmbH
Berner Str. 119
D-60437 Frankfurt am Main
Dirk Kopp
Marketing Manager

Bilder

Social Media