Wissen macht Spaß

ZTM Axel Appel ist neuer Leiter der VITA AKADEMIE Langen
Abb. 1) ZTM Axel Appel ist neuer Leiter der VITA AKADEMIE Langen (PresseBox) (Bad Säckingen, ) Wer als Zahntechniker oder Zahnarzt mit neuen Materialien aus der Dentalindustrie Schritt halten will, sollte diese auch zu nutzen wissen - Fortbildung ist deshalb ein wichtiges Thema. ZTM Axel Appel kennt beide Seiten. Als Zahntechnikermeister sind ihm die täglichen Abläufe im Labor bekannt, während er in seiner Funktion als Anwendungsberater der VITA Zahnfabrik in den vergangenen 10 Jahren auch nah an der Entstehung zahntechnischer Innovationen war. Seit dem 1. April dieses Jahres leitet er die VITA AKADEMIE Langen bei Frankfurt am Main und übernimmt damit ein Aufgabengebiet, das seinen Interessen und Kompetenzen entspricht: "Ich habe vorher schon Kurse im VITA Trainingscenter in Hagen gehalten", so der 46-jährige. "Dabei wurde mir klar, dass es mir großen Spaß macht, Wissen zu vermitteln", erklärt er. In der VITA AKADEMIE in Langen hat er hierzu die besten Voraussetzungen: Die Nähe zum Frankfurter Flughafen sorgt für eine optimale Verkehrsanbindung des Standorts und es wird ein vielfältiges und anspruchsvolles Veranstaltungsprogramm in den mit 12 voll ausgestatteten Arbeitsplätzen im modernen Multi-Media-Schulungsraum angeboten. "Wir sind hier auf dem neusten Stand der Technik und arbeiten mit hochwertigen Materialen. Deshalb bieten wir ein Kursprogramm an, das die gesamte Bandbreite zahntechnischer Themen abdeckt", bestätigt Appel. Regelmäßig finden dort professionelle Veranstaltungen und Fortbildungskurse rund um die Themen CAD/CAM-gefertigte Restaurationen, Komposit- und Keramikverblendungen, Zahnfarbestimmung und Totalprothetik statt.

Die besondere Herausforderung bei der Kursgestaltung liegt für den neuen Akademieleiter darin, den Teilnehmern genau die fachlichen Inhalte anzubieten, die ihren individuellen Bedürfnissen entsprechen. Appel hat auch Pläne für die weitere Entwicklung des Fortbildungskonzepts: "In Zukunft wird die Digitalisierung des dentalen Marktes mehr an Bedeutung gewinnen, was sich noch stärker in den Kursen widerspiegeln soll. Außerdem möchten wir Zahnärzte als neue Zielgruppe hinzugewinnen".

Das aktuelle VITA-Fortbildungsprogramm finden Sie online unter www.vita-kurse.de.

Kontakt

Vita Zahnfabrik H. Rauter GmbH & Co. KG
Spitalgasse 3
D-79713 Bad Säckingen

Bilder

Social Media