Detego: Neues Store-Analytics Paket für Fashion Retailer mit Echtzeit-Benachrichtung zur Vermeidung von Bestandslücken

Optimale Warenversorgung durch Business Intelligence
(PresseBox) (Graz, ) Die Sichtbarkeit und Verfügbarkeit der Artikel auf der Fläche entscheidet im Handel über Umsatz oder eine verpasste Chance, dem Kunden die Ware zu bieten, die er kaufen möchte. Dies ist eine Herausforderung, der sich besonders Fashion Retailer stellen müssen, um das gewünschte Kleidungsstück vor Ort bereit zu stellen und eine Abwanderung zum Wettbewerb zu vermeiden. Im Zuge dessen erweitert Detego sein bestehendes Store Produkt zur Bestandsverwaltung auf der Verkaufsfläche, im Back-Store und Zentrallager um weitere Funktionalitäten: Store Manager erhalten mit dem neuen Release jetzt umsatzrelevante Analysen und Berichte in Echtzeit und können die wichtigen Daten zur optimalen Warenpräsentation nutzen. Individuell einstellbare Dashboards liefern wichtige KPIs (Key Performance Indicators) für die Filiale wie etwa Warenverfügbarkeit, Bestandsgenauigkeit, Altersstruktur des Bestands sowie Nachfüll-Performance. Das neue Softwarepaket, das ab sofort verfügbar ist, läuft auf Desktop-PCs, Tablets und Smartphones und bietet nicht nur Store Managern, sondern auch Category Managern und Umsatzverantwortlichen im Headquarter Echtzeit-Einblicke in den Filialbetrieb. Somit wird eine noch effizientere Steuerung von Abläufen ermöglicht.

Intelligentes Store-Analytics Paket für richtige Ware, Menge und Größe vor Ort


Die Software, die RFID-basiert auf Einzelteilebene arbeitet und eine volle Transparenz bei geringem Arbeitseinsatz liefert, macht gleichzeitig Nachfüll- bzw. Nachbestell-Vorschläge. Sie bietet Warenumbuchung zwischen Stores, Retourenhandling und Inventurfunktionalität im Rahmen einer laufenden Inventur oder der gesetzlichen Stichtagsinventur. Um die Filiale gemäß der Marken-Sortimentspolitik gezielt auf Umsatzwachstum hin zu steuern, ist es in der neuen Version nun möglich, Merchandise Pläne zu importieren. Damit kann der Store Manager sicherstellen, dass er immer die richtigen Produkte gemäß Kampagne, in der richtigen Menge und Größe, am richtigen Ort im Store verfügbar hält. Ein Soll-Ist-Abgleich in Echtzeit bietet ihm ein effektives Steuerungsinstrument für die optimale Warenpräsentation auf der Fläche. Detaillierte Reports und grafische Analysen zu allen Warenbewegungen sind dabei wichtige Entscheidungshilfen für seine tägliche Arbeit.

"Die neuen Analyse-Möglichkeiten und Auswertungen bieten einen erheblichen Mehrwert und eine wertvolle Zeitersparnis für den Store Manager. Damit können einerseits vorausschauende Planungen gemacht werden, andererseits bietet das System gezielte Echtzeit-Benachrichtigung mit Handlungsempfehlungen - genau zum richtigen Zeitpunkt. Lagen früher beispielsweise Stunden oder sogar Tage zwischen dem Auftreten einer Out-of-Stock Situation und dem Nachfüllen, kann der Händler jetzt sofort reagieren", erklärt Dr. Michael Goller, CTO bei der Enso Detego GmbH die wichtigsten Neuerungen des markterprobten Software-Pakets.

Kontakt

Detego GmbH
Hans-Resel-Gasse 17a
A-8020 Graz
Klara Wurzer
Enso Detego GmbH
Tanja Stemmermann
Stemmermann – Text & PR

Bilder

Social Media