Volles Programm: KMT-128 bietet bis zu 512 Programmierplätze

KMT-128 (PresseBox) (Germering, ) Mit den Tastaturen der KMT-Serie stellt www.tastaturen.com einen neuen Programmierprofi vor: Die Langhubtastatur KMT-128 gibt es in zwei verschiedenen Varianten. Zum einen in der Layout-Version mit eingebauter Tastatur und 48 frei programmierbaren Tasten. Oder voll programmierbar auf ganzer Ebene mit 128 Tasten. Beide Geräte können auf bis zu vier Ebenen programmiert werden, in Summe sind das bis zu 512 Befehle, die der Anwender speichern kann.

Transparente Tastenkappen erleichtern die Beschriftung. Die mitgelieferte Software ist intuitiv bedienbar. Die KMT-Serie besteht aus insgesamt vier Geräten unterschiedlicher Größen (32, 64, 96 und 128 Tasten), die sich miteinander kombinieren lassen. Ideal geeignet für Apotheken- oder Kassenanwendungen. Alle Tastaturen verfügen über USB-Anschluss.

Egal ob als Teil einer Touchscreen-Konfiguration oder als Stand-Alone Tastatur, die Geräte sind allesamt modular und anwenderfreundlich aufgebaut. Die ChangeMe Software erkennt automatisch die angeschlossene Hardware und erleichtert den Programmierstart. Es können neben Einzeltastern auch Doppel- oder Vierfachtaster programmiert werden. Die Tasten können mit Einzel-Keycodes, Tastenfolgen oder Makros belegt werden.

Kontakt

GeBE Computer & Peripherie GmbH
Edelweißstraße 20
D-82110 Germering
Astrid Kornelius
Marketing/PR
Paul Pabst
Customer Contact

Bilder

Social Media