Paper Display deZign mit neuen Funktionen

Green Station  deZign mit Solarbetrieb (PresseBox) (Dresden, ) Zusätzliche Funktionen machen das E-Paper Display deZign von dresden elektronik noch attraktiver für den Anwender. Bisher gab es die klassische Variante Urban Station im Edelstahl- oder Kunststoffgehäuse. Dabei wird das Anzeigensystem in die vorhandene Infrastruktur integriert und erlaubt die Datenübertragung über drei Möglichkeiten: serielle Schnittstelle, Mobilfunk, DAB+. Die energieautarke Variante Green Station befindet sich derzeit in der Testphase. Mittels Solarstromversorgung werden Updates vollzogen und können entweder über Mobilfunk oder DAB+ übetragen werden.

Eine erweiterte Funktion ist ein integriertes LCD-Panel, um Echtzeitdaten an beispielsweise Haltestellen durchzugeben. Diese Modifikation einer vereinfachten DFI zeichnet sich vor allem durch enorme Kostenersparnis aus. Mit der Integration eines vandalismussicheren Tasters hat der Benutzer die Möglichkeit, den Inhalt selbst vor Ort zu wechseln. Mehrere Bilder können bereitgehalten werden, aus denen der Benutzer auswählt. Eine weitere zusätzliche Funktion ist Text-to-Speech. Auch hier gibt es einen integrierten Taster, der bei Bedienung den gewünschten Inhalt wiedergibt. Dabei ist es auch möglich, Durchsagen mit Sonderinformationen von der Zentrale aus an den Einsatzort zu bringen. Zu sehen sind die neuen Funktionen auf dem Gelände von dresden elektronik, wo sich ein Showpark mit den verschiedenen Varianten befindet. Zudem bieten neue Seiten des Webauftritts von dresden elektronik die Möglichkeit, sich mit den Neuerungen vertraut zu machen. Zum einen werden die technischen Aspekte beschrieben und zum anderen Anwendungsszenarien für das E-Paper Display deZign dargestellt.

https://www.dresden-elektronik.de/...
https://www.dresden-elektronik.de/...

Das E-Paper Display deZign war auch Ausstellungsschwerpunkt anlässlich der Fachtagung Verkehrstechnik Ende Mai bei dresden elektronik. Gezeigt wurden die neuen Varianten des Anzeigensystems: Integration eines Tasters zum Weiterblättern des Inhalts, Text-to-Speech per Knopfdruck und die energieautarke Lösung mit einem Solarpanel.

Praxisnahe Fachvorträge und spannende Anwenderberichte rund um das Thema Verkehrstechnik rundeten den Tag ab. Zukunftsorientierte Lösungen im Bereich von Lichtsignalanlagen bildeten an diesem Tag einen weiteren Schwerpunkt. Bei einem Firmenrundgang gab es die Möglichkeit, einen Einblick in die Produktionsverfahren von dresden elektronik zu bekommen. Den Rahmen bildete eine Hausmesse, bei der Besucher die Gelegenheit bekamen, Erfahrungen auszutauschen. Mit dabei waren Partner wie SAG GmbH, Dresden IT GmbH und MABEG Kreuschner GmbH & Co. KG. Mehr als 50 Gästen kamen zu der Veranstaltung. Die durchweg positive Resonanz bestätigte, dass es für alle ein spannender Tag war.

Kontakt

dresden elektronik ingenieurtechnik gmbh
Enno-Heidebroek-Str. 12
D-01237 Dresden
Luci Arlit
Marketing
Franziska Jahn
dresden elektronik verkehrstechnik gmbh

Bilder

Social Media