pcvisit Software AG schnürt Händler-Startpakete

Alzenauer Softwarehersteller bietet Resellern und Distributoren attraktive Einstiegsangebote
pcvisit schnürt Startpakete für den Fachhandel (PresseBox) (Alzenau, ) Der Hersteller der gleichnamigen WebCollaboration Produkte setzt zum Beginn des Herbstes ein neues Fachhandelskonzept auf. Somit bietet das Unternehmen Fachhändlern einen günstigen Einstieg in den Wachstumsmarkt Web Collaboration, Desktop Sharing und Web Conferencing.

DesktopSharing heißt das Zauberwort, mit dem man Bildschirminhalte via Internet übertragen und gemeinsam in Dokumenten arbeiten kann. Also den eigenen Bildschirm zeigen, den Bildschirm des Partners sehen und gemeinsam an Tabellen, Präsentationen oder Auswertungen arbeiten. Moderne Software wie pcvisit 4 der Alzenauer pcvisit Software AG macht es möglich, via Internet neue Wege der Kommunikation zu erschließen.

pcvisit bietet ab Oktober weiteres Produkt der pcvisit Reihe an: pcvisit 4 BusinessMeeting. Die Software ermöglicht es dem Anwender, bis zu zehn Teilnehmer zu einer Internet Konferenz einzuladen. Hier kann jeder Teilnehmer sehen und zeigen. Mitindividuell zukaufbaren Modulen ist auch Datei- und Clipboardtransfer, sowie Fernsteuerung und Aufzeichnung der Session möglich.

„Mit den attraktiven Angeboten der pcvisit Software AG haben Fachhändler eine einfache Möglichkeit, Zusatzumsätze zu generieren, indem sie ihren Kunden interessante neue Lösungen bieten. Wir möchten unseren Partnern bestmögliche Unterstützung bei der Vermarktung der pcvisit-Produkte leisten. Neben attraktiven Startangeboten, Marketing- und Webpaketen, bieten wir auch Produkt- und Vertriebsschulungen.“ so Norbert Schuster, der den Bereich Fachhandel/Business Development bei pcvisit leitet.

Die pcvisit Produkte und Fachhändlerstartpakte sind unter anderem in der Distribution bei Actebis, maily, TradeUp oder Distribution2 erhältlich.

Kontakt

pcvisit Software AG
Manfred-von-Ardenne-Ring 20
D-01099 Dresden
Norbert Schuster
Leiter Vertrieb

Bilder

Social Media