Retrofit: Airbus Helicopters liefert aufgerüstete H135 an die Hubschrauberstaffel der Bayerischen Polizei

H135  © Copyright Polizei Bayern (PresseBox) (Le Bourget, Frankreich, ) .
- Das Retrofit-Paket hebt frühere Versionen der H135 auf das Leistungsprofil des neuesten Modells
- Ökonomische Option steigert die Leistung, Handhabung und Sicherheit des Hubschraubers erheblich


Die Bayerische Polizei hat die ersten nachgerüsteten Modelle ihrer H135-Flotte erhalten, deren Einsatzfähigkeit und Flugverhalten im Rahmen eines Retrofit-Pakets von Airbus Helicopters deutlich verbessert wurden. Dabei bleiben die Maschinen in Sachen Nutzlast an der Spitze Ihrer Klasse.

Das Retrofit Programm ist darauf ausgelegt, ehemalige Versionen der erfolgreichen EC135 auf die gleichen Leistungs- und Sicherheitsstandards der modernen H135, die Airbus Helicopters derzeit auf der Pariser Luftfahrtschau ausstellt, hochzurüsten.

Im Verlauf der letzten Wochen hoben die überarbeiteten Hubschrauber der Bayerischen Polizei bereits zu einer Vielzahl von Missionen ab. Dabei kamen sie bereits intensiv beim kürzlich abgehaltenen G7-Gipfel im bayerischen Elmau zum Einsatz, wo sie Ihre deutlichen Vorteile durch eine verbesserte Leistung, der überarbeiteten Steuerung und der daraus resultierende Steigerung des Sicherheitsniveaus, besonders bei Flügen in der Nacht oder über schwierigem Gelände, unter Bewies gestellt haben.

Drei von insgesamt acht Polizeihubschraubern wurden bereits überarbeitet und in den Dienst der Polizei zurückgegeben. Die übrigen fünf werden das Retrofit im Laufe der nächsten Monate erhalten. Die Aufrüstung wird am Airbus Helicopters Standort in Donauwörth durchgeführt, wo das H135 Programm beheimatet ist.

"Mit dem Retrofit-Paket entsprechen wir den Grundsätzen von Qualität und Sicherheit unseres Unternehmens, da es für unsere Kunden eine ökonomische Option darstellt, ihre Flotte grundlegend zu modernisieren," erklärte Axel Humpert, Programmleiter der H135 bei Airbus Helicopters. "Neben den beträchtlichen Verbesserungen in Sachen Leistung und Handhabung ist die H135 in ihrer Klasse nach wie vor in Sachen effektiver Nutzlast und niedriger Betriebskosten marktführend."

Das Retrofit beinhaltet neben einem vergrößerten Hauptrotor mit verbessertem Blattprofil unter anderem die Verlegung der Lufteinläufe an die Seiten des Hubschraubers, was zu einer Steigerung der Triebwerksleistung beiträgt. Neben zahlreichen weiteren Änderungen wurde die Spannweite des horizontalen Stabilisators erweitert und seine Endplatten entfernt. Der Hecksporn wurde durch einen stark verkleinerten Dämpfer ersetzt.

"Zusätzlich zum deutlich verbesserten Handling, auch hinsichtlich der Gierachse, bewirkt das Upgrade einen verringerten Geräuschpegel als direkte Folge des verkleinerten Rotordurchmessers", fügt Humpert hinzu. Die erhöhten Leistungsreserven des Hubschraubers, sowie sein Flugverhalten im einmotorigen Betrieb und der dadurch vergrößerte Flugbereich werden alle Kunden begeistern - besonders jene, die zu Flügen in heißen Temperaturen, extremem Wetter, in der Nacht oder zur Bergrettung abheben.

Kontakt

Airbus Helicopters
Industriestrasse 4
D-86607 Donauwörth
Telefon: +49 (906) 71-0

Bilder

Social Media