Teilnehmerrekord beim 15. Sercos PlugFest

PlugFest (PresseBox) (Süßen, ) Sercos International, Anbieter des Sercos® Automatisierungsbusses, verzeichnete einen Teilnehmerrekord beim 15. Sercos PlugFest, welches vom 20. bis 21. Mai bei Schneider Electric Automation in Marktheidenfeld stattfand.

Rund 30 Teilnehmer testen 25 Produkte; darunter neun Master Geräte, wie zum Beispiel CNCs, Motion Controls, SPS', sowie 16 Slave Geräte (unter anderem Servo Drives, Gateways zu IO-Link, AS-i und SSI, Pneumatik-Ventilinseln, sowie dezentrale E/A-Peripherie in verschiedenen Ausführungen).

Erstmals mit im Test: Die Sercos/Ethercat Bridge von Cannon-Automata. Diese bietet die Möglichkeit Sercos und Ethercat Master zu koppeln und Daten in Echtzeit in heterogenen real-time-Ethernet Kommunikationsstrukturen bidirektional zu übertragen.

Während des PlugFests wurden Master-Slave-Kombinationen anhand einer vorgegebenen Prüfliste getestet. Ebenso wurden Interoperabilitätstests anhand verschiedener Multi-Device-Testaufbauten mit jeweils über 40 Slave Geräten durchgeführt.

Parallel dazu unterstützten das Institut für Steuerungstechnik der Werkzeugmaschinen und Fertigungseinrichtungen an der Universität Stuttgart (ISW) sowie das Steinbeis-Transfer Zentrum aus Esslingen Konformitätstests mit den Prüftools von Sercos International.

"Wir haben bereits im letzten Jahr Feedback seitens der Sercos Community eingeholt, um die PlugFeste noch attraktiver zu gestalten. Die Umsetzung schlägt sich nicht nur in den Teilnehmerzahlen sondern auch in der ständig wachsenden Anzahl an Sercos-fähigen Produkten nieder", sagte Peter Lutz, Geschäftsführer von Sercos International.

Das 16. PlugFest wird im Oktober 2015 stattfinden. Den genauen Termin erhalten Sie über unsere Website oder unseren eNewsletter.

Kontakt

Sercos International e.V.
Küblerstrasse 1
D-73079 Süßen
Ilona Arnold
Leiterin Marketing

Bilder

Social Media