EAI-Lösung FIS/xee® für SAP ERP unter SAP HANA® zertifiziert

Die EAI/EDI-Lösung FIS/xee® der FIS Informationssysteme und Consulting GmbH ist von der SAP SE erfolgreich für die Integration mit SAP ERP re-zertifiziert worden
(PresseBox) (Grafenrheinfeld, ) FIS/xee® hat mit der Re-Zertifizierung erstmals die Zertifizierung für die In-Memory-Plattform SAP HANA® erlangt. Das SAP® Integration and Certification Center (SAP ICC) bescheinigt der FIS-Lösung die Einbindung in SAP ERP unter SAP HANA® und die Nutzung standardisierter Integrationstechnologien.

Das vollständig in SAP intergrierte FIS/xee®, die Enterprise Application Integration (EAI)-Lösung der FIS GmbH, dient der Einbindung unterschiedlicher Anwendungssysteme (A2A) sowie Geschäftspartner (B2B) in die eigenen Unternehmensprozesse. Anwender haben mit FIS/xee® die freie Wahl der Betriebsart. Dies geht von der lizensierten Inhouse-Installation über das Outtasking, also den Außerhaus-Betrieb lizensierter Software (Managed Services), bis zum Outsourcing einzelner Businessprozesse oder ganzer Systeme in die FIS-Cloud im Rechenzentrum der FIS ASP GmbH.

Zusätzlich zu vielen Standardprozessen wie Order-to-Cash, Purchase-to-Pay oder Vendor-managed Inventory unterstützt FIS/xee® auch das ZUGFeRD Datenformat für den Austausch von elektronischen Rechnungen im PDF-Format mit integrierter XML-EDI-Nachricht.

Durch die erneute Zertifizierung bestätigt der SAP One-Stop-Provider FIS GmbH seinen Kunden die Einhaltung aller SAP-Produktstandards in seiner Lösung und zeigt, dass er den Weg der SAP in Richtung Zukunftstechnologie HANA mit seinen Lösungen konsequent begleitet.

Kontakt

FIS Informationssysteme und Consulting GmbH
Röthleiner Weg 1
D-97506 Grafenrheinfeld
Social Media