Moderne Lagerverwaltungssoftware mit zukunftsweisender Technik

Als ISO-zertifiziertes Unternehmen setzt die W.A.F. jetzt auch in der Intralogistik auf höchste Qualität und reibungslose Abläufe
(PresseBox) (Bremen, ) In partnerschaftlicher Zusammenarbeit konnte das sportliche Ziel von drei Monaten, vom Pflichtenheft bis zur Inbetriebnahme, umgesetzt werden.

Mit Sitz in Tutzing am Starnberger See gehört das W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG zu den führenden Betriebsräte-Fortbildungsinstituten in der Bundesrepublik. Als parteipolitisch und ideologisch neutrales und unabhängiges Bildungsinstitut unterstützt die W.A.F seit über 30 Jahren Betriebsräte bei ihrer anspruchsvollen Aufgabe mit Seminaren, Kongressen, Software, Literatur und persönlicher Beratung vor Ort.

Mit über 70 Standorten bietet die W.A.F praxisnahe und hochqualifizierte Seminare für Betriebsräte in ganz Deutschland an.

Um diesen hohen Anspruch gerecht zu werden ist die gesamte Organisation und Abwicklung der W.A.F. Betriebsrat Seminare ISO-zertifiziert.

In der Rekordzeit von nur drei Monaten wurde das KBU-LVS erfolgreich bei der W.A.F. AG eingeführt und an das bestehende Host-System angedockt. Dabei kommt hier, neben der klassischen Lagerverwaltung, auch das KBU-FLS (Funk-Leit-System) zum Einsatz. Über das web-gesteuerte Leitsystem für Kommissionierer werden klassische Ein- und Auslagerungen vorgenommen und die Mitarbeiter papierlos im Lager geführt. Entsprechende Inventurmöglichkeiten und automatisierte Nachschübe sind dabei selbstverständlich.

Aufgrund der webbasierten Software ist das System hardwareunabhängig und kann auch zukünftige Technologien, wie z.B. Datenbrillen, einfach und kostengünstig integrieren.

Kontakt

KBU-Logistik GmbH
Konsul-Smidt-Straße 86
D-28217 Bremen
Michael Ahnemann
Leitung Vertrieb
Social Media