Industrie 4.0 - Hype oder Risiko?

Industrie 4.0 - Hype oder Risiko? (PresseBox) (Würzburg, ) IT-Security-Strategien müssen dem Zeitalter von Industrie 4.0 und dem Internet der Dinge angepasst werden.

Schon heute sind über zehn Milliarden Dinge mit dem Internet verbunden - und es werden jede Stunde, Minute und Sekunde mehr. Doch was ist, wenn der Überblick über die vernetzten Dinge irgendwann einmal verloren geht? Und was bedeutet das für die IT-Security in Unternehmen?

Fakt ist, dass der Trend zur immer tiefgreifenderen Vernetzung neben vielen Vorteilen auch Risiken mit sich bringt, so Boris Bärmichl in seiner Keynote auf der IT-SECURITY Management & Technology Conference 2015. Die Grenzen zwischen innerhalb und außerhalb der Firma sind nicht mehr klar zu ziehen und bieten Cyberkriminellen neue Angriffsflächen. Dennoch müssen die Daten und das Know-how der Unternehmen geschützt werden.

Wichtig ist es, zu erkennen wo die Gefahren liegen und welche neuen Strategien zur IT-Security diesen entgegenwirken. Dabei einfach blind auf Programme zu vertrauen, sei der falsche Ansatz. Gut geschultes Personal, auch im Bereich der IT-Security, spielt weiterhin einen wichtigen Faktor bei der Unternehmenssicherheit.

Am 16. Juni in Frankfurt und am 18. Juni in Neuss wurden beim Auftakt der IT-SECURITY Conference neben den Risiken auch viele Chancen durch die neuen Trends und Technologien auf dem Security-Markt vorgestellt. Die über 430 Besucher informierten sich in der begleitenden Ausstellung, in Workshops, Roundtables und Diskussionsforen sowie Fachvorträgen führender IT-Security Anbieter, wie Sie das große Marktpotenzial auch für ihre Unternehmen nutzen können.

Weitere Termine:

23. Juni 2015 München | Sheraton Arabellapark
01. Juli 2015 Hamburg | Grand Elysée Hotel

Weitere Infos und Anmeldung unter www.itsecurity-conference.de

In ihren Seminaren, Branchengipfeln und Kongressen bietet die Vogel IT-Akademie (akademie.vogel-it.com) IT-Entscheidern und -Partnern fokussiertes Wissen zu einem breiten Themenspektrum. Die Akademie ist ein Geschäftsbereich der Vogel IT-Medien, Augsburg, eine 100%-ige Tochter der Vogel Business Media. Die wichtigsten Medienmarken der Vogel IT-Medien sind IT-BUSINESS, eGovernment Computing, BigData-Insider.de, DataCenter-Insider.de, CloudComputing-Insider.de, IP-Insider.de, Security-Insider.de und Storage-Insider.de.

Kontakt

Vogel Business Media GmbH & Co.KG
Max-Planck-Str. 7/9
D-97082 Würzburg
Dr. Gunther Schunk
Leiter Kommunikation & Corporate Marketing

Bilder

Social Media