Würth Elektronik entscheidet sich bei der Veröffentlichung seiner CAD-Modelle für TraceParts

Über 3.500 elektromechanische Bauteile stehen kostenlos und in verschiedenen CAD-Formaten auf der Plattform TracePartsOnline.net zur Verfügung.
Über 3.500 elektromechanische Bauteile stehen kostenlos und in verschiedenen CAD-Formaten auf der Plattform TracePartsOnline.net zur Verfügung (PresseBox) (Saint-Romain, Frankreich, ) Würth Elektronik France, ein Tochterunternehmen der Gruppe Würth Elektronik, einem weltweiten Marktführer in der Entwicklung, Herstellung und dem Vertrieb von passiven Bauelementen, hat seine Partnerschaft mit TraceParts zur Veröffentlichung von CAD-Modellen bekannt gegeben.

Würth Elektronik hat sich bei diesem Projekt für TraceParts entschieden, um die angebotenen Onlinedienste auszuweiten und den Kunden neue Design-Werkzeuge anbieten zu können. Quentin Laidebeur und Fabien Brugnone, die mit der Leitung dieses Projekts betraut sind, erläutern den Grund für diese Entscheidung:

„Wir waren auf der Suche nach einer Komplettlösung, die einerseits den Wert unserer bestehenden Lösungen vergrößern würde und andererseits die Integration und Verteilung unserer Daten bewältigen könnte. Aus verschiedenen Gründen stellte sich TraceParts als der optimale Partner für uns heraus.

Mit der von TraceParts vorgeschlagenen Lösung konnten wir uns auf die Qualität unserer CAD-Daten konzentrieren und uns gleichzeitig auf die Kompetenz von TraceParts für deren Veröffentlichung verlassen. Von nun an nutzen unsere Verkaufsteams die mobile App von TraceParts, um unsere Produkte vorzustellen. Hierbei handelt es sich um ein ausgezeichnetes Marketing-Tool für Messen oder Kundengespräche“.

Der Katalog von Würth Elektronik ist seit April 2015 online und umfasst derzeit über 600 Produktfamilien, d. h. 3.500 Komponenten, auf die kostenlos über TracePartsOnline.net zugegriffen werden kann.

„Indem wir unsere 3D-Dateien auf TracePartsOnline.net bereitstellten, können wir alle CAD-Formate anbieten, die von unseren Kunden genutzt werden. Außerdem erhöht die Suchmaschinenoptimierte (SEO) Website deutlich die Sichtbarkeit unserer Produkte, bei gleichzeitiger Gewährleistung von qualitativ hochwertigen Anwenderzugriffen“, erklärt Quentin Laidebeur, Produktmanager bei Würth Elektronik.

Kontakt

TraceParts GmbH
Fuggerstr. 9 A
D-92224 Amberg
Stefan Kolb
Marketing
E-Marketing Manager

Bilder

Social Media