Relaunch der auto motor und sport App und der mobilen Webseite

Höhenluft bei den eingesetzten Technologien
Screenshot - Startseite auto motor und sport App (PresseBox) (Stuttgart, ) automobil-Fans fühlen sich jetzt auch mobile wie auf der auto-motor-und-sport Webseite zu Hause: Mit der brandneuen, vom IT-Spezialisten von Affenfels GmbH entwickelten und Ende Mai 2015 gelaunchten auto motor und sport News App und mobilen Webseite geht die Motor Presse Stuttgart neue Wege und erschließt über das neue Navigationskonzept alle Webseiten-Inhalte auch über die mobile Webseite und die News-App (iOS & Android).

"Damit bieten wir auf allen Endgeräten das gleiche Nutzungserlebnis", betont Jochen Knecht, Leiter Digitale Medien im Geschäftsbereich Automobil der Motor Presse Stuttgart

Wettbewerber müssen sich warm anziehen.

Denn bei dieser News App handelt es sich um eine innovative Eigenentwicklung mit vielen technischen Meilensteinen wie etwa der hochperformanten API-Schnittstelle auf Basis einer Mongo DB und Node.JS für den dynamischen Datenaustausch zwischen CMS-System und Applikation. Die App-Entwicklung erfolgte mit dem Framework Qt. Hierbei liegt der große Vorteil darin, dass die Logik für eine App nur ein Mal entwickelt und kontrolliert werden muss. Anschließend kann die so entwickelte App für multiple Betriebssysteme ausgerollt werden.

Je System können spezielle Anpassungen bzgl. des Bedienkonzeptes des jeweiligen Betriebssystems vorgenommen werden.

Die mobile Webseite nutzt die Vorteile der mobilen API in Node.JS voll aus, da für das Frontend Angular.JS eingesetzt wird. Angular.JS reduziert den Datentraffic erheblich und steigert somit die Performance der mobilen Webseite.

Weitere Highlights:

Die hochgradig intuitive Bedienung - sowie umfassender Funktionsumfang mit News, Motorsport, Tests mit Testdaten und Vergleichen, Kaufberatungen, Fahrzeug-Datenbank, Video, Suche, Live-Ticker, Motorsport-Datenbanken, Userprofil (Login, Registrierung), Newsletteranmeldung und Kommentarfunktion - macht die Nutzung der App oder mobilen Webseite zum reinen Vergnügen. Und nicht zuletzt überzeugt das Nginx- und Redis-Caching, ein intelligenter Zwischenspeicher für die noch performantere Nutzung der App.

Das neue App-Framework: Gebaut für viele weitere Klone.

Individualität macht den Unterschied: Die von Affenfels News App ist so programmiert, dass auf diesem Gerüst sehr einfach "Klone" erstellt werden können.

Auf Basis dieses Frameworks wurden inzwischen auch die folgenden Apps für die Motorpresse umgesetzt: Motor Klassik, sport auto, 4Wheelfun, Formel1, DTM und Rallye für Smartphones. Die Apps wurden hierfür individuell adaptiert.

Interessiert? Einfach reinklicken oder dowloaden!

Die kostenlose News-App von auto motor und sport für Apple-Endgeräte kann im App Store heruntergeladen werden, die Version für Android-Endgeräte ist im Google Play Store erhältlich.

Die mobile Webseite ist unter www.auto-motor-und-sport.de auf dem Smartphone zu erreichen.

Über auto motor und sport

auto motor und sport ist wichtigste Medienmarke der Motor Presse Stuttgart (www.motorpresse.de), die seit über 65 Jahren in vielen Ländern der Welt für automobile Leidenschaft, Entdeckergeist, Testkompetenz sowie unabhängigen Automobil-Journalismus steht. Das Magazin und die digitalen Kanäle von auto motor und sport (www.auto-motor-und-sport.de) erreichen in Deutschland monatlich rund fünf Millionen Leser und User (Best4Planning 2014).

Kontakt

von Affenfels GmbH
Kronenstraße 40
D-70174 Stuttgart
Philipp Kindermann
Projektmanager

Bilder

Social Media