Warum nicht Solar-Strom mit der Dach-Nordseite erzeugen ?

iKratos Logo (PresseBox) (Weißenohe bei Nürnberg, ) Solarstrom liegt im Trend
Solarstrom läßt sich überall erzeugen, nicht nur auf Süd Dächern oder Ost Westdächern. Auch die Nordseite eines Hauses ist durchaus für die Solarstromproduktion geeignet. Wurde vor Jahren noch eine Solaranlage auf Süddächern installiert, sind es zunehmend Ost und Westdächer aber auch Norddächer die umweltfreundlichen Sonnen Strom produzieren. Zudem ist die Nordseite kühler und damit der Temperaturkoeffizient der Solarmodule besser.

Die Nordseite des Daches erzeugt Eigenstrom

Im Norden ist das Dach kühler und das hilft den Solarzellen mit bestem Temperaturverhalten hochwertigen Strom zu erzeugen. Bei der eigenen Stromerzeugung ist es wichtig auch bei diffusem Licht, Solarstrom für den Haushalt, Wärmepumpe oder Waschmaschine zu erzeugen
sicherlich wird ca. 30 % weniger Strom erzeugt wie auf der Südseite, dennoch mit einer Solarstromanlage wird die Dachseite plötzlich nutzbar zu Energieerzeugung fürs eigene Haus. Richtig installiert und berechnet sorgen Solar- Nordanlagen kontinierlich für Strom zum Eigenverbrauch. die Firma ikratos bietet mit der 99 Dächer Aktion bereits Solar Anlagen ab 4999 Euro, die hochwertigen Strom auf dem Norddach erzeugen.

hier ein Beispiel für ein solares Norddach

Einfamilienhaus, 35° Dach wird mit einer 40 m2 großen Photovoltaikanlage bestückt. Zusammen mit einem speziell konfiguriert dem Wechselrichter werden so im Jahr ca. 3000 kWh erzeugt. speziell für dieses Thema bietet die Firma ikratos aus Weissenohe immer wieder Beratungen im Sonnencafe mit einer damit verbundenen Ausstellung an

Kontakt

iKratos Solar und Energietechnik GmbH
Bahnhofstrasse 1
D-91367 Weißenohe bei Nürnberg
iKratos Solar und Energietechnik GmbH Harhammer

Bilder

Social Media