Tipps und Tricks für eine erfolgreiche Arbeit mit akademischen Artikeln

Hilfe beim Wissenschaftlichen Arbeiten (PresseBox) (Hamburg, ) Wissenschaftliche Artikel sollten vom ersten Tag an zur Lektüre und zur Literatur für eigene Arbeiten werden. Auch wenn englische Artikel anfangs Probleme bereiten, sollte kontinuierlich mit ihnen gearbeitet werden, um sich die nötige Übung zu erwerben. Außerdem empfiehlt es sich, mit gezielten Fragen an die Artikel heranzugehen. Diese richten sich größtenteils nach dem Thema. Es kann sich aber auch um W-Fragen handeln. Alte Artikel sollten in Ordern eine gewisse Zeit aufbewahrt werden. Es empfiehlt sich außerdem, den Zugangscode, dem man im Fernstudium für die Online-Bibliothek bekommt, zu benutzen und einfach etwas zu stöbern, auch wenn gerade keine Arbeit zu schreiben ist. Ist dann eine Arbeit zu erledigen, besitzt man bereits die nötige Routine. Außerdem sollte man sich zu Beginn des Studiums darüber informieren, welche Fachzeitschriften im gewählten Studiengang Standard sind. Dann sollte man im Internet recherchieren. Hat man geeignete Titel gefunden, dann gibt meist die Zusammenfassung sehr schnell Auskunft darüber, ob der jeweilige Artikel zum Thema passt. Auf der Suche nach weiteren Artikeln leisten auch Literaturverzeichnisse gute Dienste.

Weiter Informationen finden Sie hier: http://www.doctio.de/hilfe-beim-schreiben/

Kontakt

Doctio GbR
Kurze Mühren 1
D-20095 Hamburg
Tom Roberts

Bilder

Social Media