Gold-Domains - die zweitbeste Investition nach der in Gold

Google bevorzug Gold-Domains bei einschlägigen Suchanfragen (PresseBox) (Koeln, ) Ab 8. Juli kann jeder Interessierte Gold-Domains registrieren. Eine Vor-Registrierung ist bereits jetzt ratsam, um alle Chance zu nützen.

Für welche Zielgruppen könnten Gold-Domains interessant sein?

- zum Beispiel für Edelmetallhändler, die Gold ankaufen und verkaufen
- zum Beispiel für Banken, die Goldbarren und Goldmünzen anbieten
- zum Beispiel für Münzhändler und Münzprägeanstalten, die Goldmünzen anbieten
- zum Beispiel für Sammler, die ihre Goldmünzen optimal präsentieren wollen
- zum Beispiel für Investmentfirmen, die um Investitionen in Goldaktien oder Goldminen werben
- zum Beispiel für Ankäufer von Altgold und Zahngold
- zum Beispiel für Juweliere, Schmuckgeschäfte und Uhrenhändler

Warum könnten die Gold-Domains für solche Zielgruppen nützlich sein?

Den Zusammenhang zwischen besserem Ranking und den Neuen Top Level Domains hat eine Studie von Searchmetrics für die Berlin-Domains erwiesen. Webseiten mit Berlin-Domains plazieren sich bei regionalen Suchanfragen in Google häufig besser als Webseiten unter den De-Domains und Com-Domains. Das Ergebnis der Studie von Searchmetrics läßt sich so zusammenfassen:

"Bei 42% der Suchanfragen ranken .berlin-Domains lokal besser."

Die Studie von Total Websites in Houston zeigt, daß die Ergebnisse von Searchmetrics auf alle Neuen Top Level Domains verallgemeinerbar sind, also auch auf die Gold-Domains: Sie stellte fest, daß Google die Domainendungen der Neuen Top Level Domains als Schlüsselelement für die Bewertung der Domain nimmt. Total Websites zieht als Fazit:

"Es ist klar, daß die neuen Top Level Domains das Ranking in Suchmaschinen verbessern."

Marc Müller
http://www.domainregistry.de/...

Kontakt

Secura GmbH
Frohnhofweg 18
D-50858 Koeln

Bilder

Social Media