ish rüstet Wuppertaler TV-Kabelnetz für Internet und Telefon auf

ish rüstet Wuppertaler TV-Kabelnetz für Internet und Telefon auf (PresseBox) (Wuppertal/Köln, ) .
• Kabelnetzbetreiber ish investiert in Kabelmodernisierung

• Ab Ende 2006 „Triple Play“ auch für Wuppertal

• Modernisierungsarbeiten bis Ende des Jahres

• Programmplätze von vier Sendern verschieben sich

ish, der Kabelnetzbetreiber in Nordrhein-Westfalen, modernisiert ab Oktober mit Millionenaufwand das TV-Kabel in Wuppertal. Auf diese Weise stehen noch in diesem Jahr auch Bürgern in Wuppertal und Umgebung erstmals schnelles Internet und Telefon aus dem TV-Kabelnetz zur Verfügung – und damit eine preisgünstige Alternative zum herkömmlichen DSL- und Telefonanschluss.

Nach dem Großraum Düsseldorf, Köln, Bonn, Bochum, Mülheim an der Ruhr, Dortmund, Essen, Lünen, Bottrop und Gladbeck investiert ish nun auch in den Ausbau des Kabelnetzes in Wuppertal. Rund 193.000 Kabelhaushalte in Wuppertal und Umgebung haben nach der Modernisierung der Netze die Möglichkeit, das gesamte Potenzial des TV-Kabels zu nutzen: Internet, Telefon und Digital-TV aus einer Leitung – auch als „Triple Play“ bezeichnet – werden im Kabel besonders günstig angeboten. Parm Sandhu, Geschäftsführer von ish, unterstreicht: „Dank der Modernisierung weiterer Kabelnetze können wir jetzt im Großraum Wuppertal den Kunden Alternativen zu bestehenden Angeboten bieten. Wer möchte, kann sogar auf den klassischen Telefonanschluss verzichten und eine Menge Geld sparen.“

Die Modernisierungsarbeiten beginnen Ende Oktober und laufen voraussichtlich bis Ende des Jahres. Im Vorfeld werden zum Teil neue Glasfaserkabel verlegt, wodurch es zu kleineren Straßen- und Gehwegaufbrüchen kommen kann. Im Anschluss erhalten die Kabelverteilerkästen in Wuppertal ein neues Innenleben mit modernster, multimedialer Verstärktechnik. Ergebnis: Das TV-Kabel bekommt mehr Bandbreite und damit Platz für einen Rückkanal, der für Internet und Telefon erforderlich ist. Um Platz für diesen Rückkanal zu schaffen, ist eine Umbelegung von vier Fernsehkanälen notwendig: MTV, HSE 24, Tele 5 und BBC World ändern ihre Programmplätze. Alle anderen Programme bleiben an ihrem gewohnten Platz. Neu hinzu kommen die Programme Sonnenklar TV und NICK. Die Modernisierungsarbeiten begrenzt ish auf die kürzest mögliche Zeit – pro Haushalt kommt es in der Regel nur einmal tagsüber zu kurzen Bild- und Tonunterbrechungen. ish informiert alle betroffenen Haushalte auch per Brief über diese und weitere anstehende geringfügige Änderung in der Radiobelegung sowie über den Zeitraum der Arbeiten.

Nach dem Modernisierungsprozess bietet ish ab Ende 2006 seinen Kabelanschlusskunden in Wuppertal vier abgestufte Leistungspakete für unterschiedliche Ansprüche, die zum 1. September zugunsten von noch mehr Transparenz neu strukturiert wurden: Wer unbegrenzt zum Festpreis im Internet surfen möchte, kann für 20,- Euro monatlich das Angebot „1play“ mit bis zu 2 Mbit/s im Download buchen. Das Highspeed-Internet Kabelmodem ist dabei bereits im Preis inbegriffen, eine Aktivierungsgebühr fällt nicht an. In Kombination mit einem Telefonanschluss gibt es unter dem Namen „2play“ eine Doppel-Flatrate, die zusätzlich zu den vorher genannten Internet-Leistungen das unbegrenzte Telefonieren im deutschen Festnetz für 35,- Euro im Monat ermöglicht. Auf Wunsch ist das gleiche Kombi-Angebot auch mit bis zu 6 Mbit/s Downloadleistung für nur 5,- Euro zusätzlich im Monat möglich. Ein Kabelanschluss von ish muss vorhanden sein. Die gewohnte Rufnummer bleibt auf Wunsch bestehen.

Echtes Triple-Play bietet das Paket „3play“ für 55,- Euro, das neben Internet (mit bis zu 6 Mbit/s im Download) und Telefon auch „tividi KOMPLETT“, also das umfassende digitale Programmangebot von ish, umfasst. Hierbei kommen nicht nur Fernsehfreunde mit über 75 TV-Sendern auf ihre Kosten, sondern auch Fußballfans, denn der Sender arena mit der Fußball-Bundesliga live ist in diesem Paket inklusive.

Nähere Informationen zur neuen Programmbelegung in Wuppertal sowie zu Internet und Telefon über Kabel können Kunden unter
www.kabel-aktuell.de abrufen oder bei der Kundenberatung von ish unter 01805/ 663 330 (12 Cent/Minute) erfragen.

Kontakt

Unitymedia KabelBW
Aachener Str. 746-750
D-50933 Köln
ish/Unity Media Unternehmenskommunikation
Katrin Köster / Stefan Susbauer

Bilder

Social Media