Lebensmittelhandel Software move)food Dynamics™ NAV: Role-Tailored-Client (RTC) und Classic Client (CC)

move)food-Banner (PresseBox) (Essen, ) ags bietet die Branchensoftware für den Lebensmittelhandel move)food auf Basis von Dynamics™ NAV move)food als Software für Frischdienst, Frischehandel, Lebensmittel-Großhandel und Tiefkühlkost-Handel wird bereits in zahlreichen Unternehmen eingesetzt.

Neben der Verwaltung von Chargen und Mindesthaltbarkeiten liefert die Software für den Lebensmittelhandel move)food eine komfortable und schnelle Artikel- und Chargenrückverfolgung.

Für die Lagerbestandsverwaltung, Einkäufe und Verkäufe können unterschiedliche Artikeleinheiten verwendet werden. Artikeleinheiten können aber auch für die Pflege von Rabatt- und Preislisten angesprochen werden.
Für die telefonische Entgegennahme von Aufträgen stellt die Branchenlösung eine Schnellerfassungsmaske zur Verfügung. Weiterhin können Angebots- oder Auftragspositionen aus der Kundenhistorie in die neuen Belege kopiert werden.

Neben der Prüfung des Kreditlimits und des offenen Kundensaldos prüft die Software weiterhin die Artikelverfügbarkeit. Dabei können Reservierungen vorgenommen, Artikel ersetzt oder Bestellvorschläge angestoßen werden.
Eine Leergutverwaltung und -abrechnung ist ebenfalls in move)food integriert. Dabei können sowohl die eigenen, als auch die beim Kunden befindlichen Leergutbestände jederzeit ermittelt werden. Die Pfandabrechnung wird sowohl kundenseitig als auch lieferantenseitig unterstützt.
Im Rahmen der Kommissionierung können verschiedene Artikelklassen berücksichtigt werden. So können zu einem Auftrag mehrere Kommissionierscheine, z B. für Frischware, Tiefkühlkost und andere Produkte erstellt werden.
Bei der Rechnungstellung kann zwischen Einzel- und Sammelabrechnungen unterschieden werden. Dabei können die periodischen Abstände, in denen die Rechnungen erstellt werden sollen, in den Kundenstammdaten hinterlegt werden (z. B. wöchentliche, zweiwöchentliche, monatliche Abrechnung oder Einzelabrechnung).
Gewinnspannen kommen nicht nur im Berichtswesen zur Ausgabe. Vielmehr wird die prozentuale Spanne zwischen Einkaufspreis und Verkaufspreis bereits bei der Belegerfassung in den Angebotspositionen und Auftragspositionen dargestellt.

ags stellt für Logistikunternehmen, lagerführende Unternehmen, Fuhrparkbetreiber, Unternehmen mit einer Fahrzeugflotte, Transportlogistiker und Unternehmen aus dem Food-Bereich die folgenden Speziallösungen bereit:

move)log® ist eine Lagerverwaltungssoftware/LVS für ein prozessorientiertes Lagermanagement. Die zahlreichen Funktionen optimieren und automatisieren die Steuerung der Lagerprozesse. Moderne Techniken wie EDIFACT, EAN128 Scanning, RFID, Funkterminale für Handscanner und Stapler oder Pick-by-Voice werden unterstützt. Die Lösung bietet eine lückenlose Rückverfolgbarkeit (Tracking & Tracing) von Chargen, Ablaufdaten, NVE, Warenzuständen und Gewichten.
move)log® unterstützt das mobile Arbeiten mit Handhelds wie iPad, iPhone usw. So können beispielsweise mit dem iPhone Logistikprozesse überwacht werden und bei Bedarf kann steuernd eingegriffen werden.
Spezielle Funktionen sorgen dafür, dass move)log® besonders für den Einsatz in den Branchen und Bereichen Lebensmittel, Tiefkühl, Getränke, Automotive, Krankenhaus, Industrie- und Konsumgüter, Stückgut, Lagerdienstleistung und Kontraktlogistik zum Einsatz kommt.

move)fleet® ist eine Software zur Fuhrparkverwaltung mit Funktionen der Fahrzeug-, Fahrer- und Tankkartenverwaltung, Fahrtenbuchführung, Erfassung und Archivierung von Verbrauchsdaten. Über eine Schnittstelle können Rechnungsdaten (Verbrauchsdaten) eingelesen werden. Die Fuhrparkverwaltung kann mandantenübergreifend erfolgen.

move)trans® ist eine Transportmanagement Software (TMS) mit Funktionen des Transportmanagements und der Tarifierung. Konditionen, Haustarife, Kundentarife und Frachten dritter Speditionsdienstleister können flexibel eingestellt werden.

Dabei bietet ags mit der ERP-Software move)food, der Branchenlösung für den Lebensmittelhandel, die ideale Warenwirtschaft für alle Lebensmittellogistiker:

move)food vereint in einer Software wichtige Anforderungen der Kunden aus dem Lebensmittelhandel. Die Software ist geeignet für Unternehmen aus den Bereichen Frischdienst, Frischehandel, Lebensmittel-Großhandel und Tiefkühlkost-Handel.

Die Lagerverwaltungssoftware, Fuhrparkverwaltungssoftware, Transportmanagement Software (TMS) und die Branchen-Softwarelösung für den Lebensmittelhandel von ags können autark und je nach Bedarf, Anforderung und Größe des Kunden eingesetzt und an beliebige dritte Systeme kostengünstig angebunden werden.

Alle Softwarelösungen von ags lassen sich jederzeit und einfach mit den ERP-Modulen von Microsoft Dynamics™ NAV kombinieren. Außerdem verfügt Microsoft Dynamics™ NAV über eine der leistungsfähigsten integrierten Entwicklungsumgebungen und macht die Anpassung der Standardlösung an individuelle Erfordernisse flexibel und einfach.

Kontakt

ags andreas gruber software gmbh
Theodor-Althoff-Straße 47
D-45133 Essen
Richard Neuburg
ags andreas gruber software gmbh
Kim Bornscheuer

Bilder

Social Media