Musikmanager und Partylöwe: Avanquest veröffentlicht mit MediaMonkey den ultimativen Musikmanager von Ventis Media

Mit MediaMonkey setzt Avanquest auf ein vielseitiges und komfortables Musiktool von US-Entwickler Ventis Media, das viel mehr bietet als man von einer Musikverwaltung erwarten würde
BOXSHOT_MediaMonkey_Rechts_3D_300dpi_rgb (PresseBox) (München, ) Rippen aus beliebigen Formaten, komfortabel und mit Vorschaubrennen, beliebig sortieren, exportieren, konvertieren und aus anderen Programmen wie iTunes und WinAmp Musikdaten importieren, Partymodus und Einschlaf-Funktion: Mit ihrer neuesten Musiksoftware MediaMonkey bringt Avanquest eine Entwicklung des US-amerikanischen Entwicklers Ventis Media auf den deutschsprachigen Markt, die viel mehr kann als nur Musikdaten verwalten!

MediaMonkey ist der ultimative Musikmanager: Mit ihm kann der Anwender MP3s und andere Musikformate importieren und dabei Bewertungen aus iTunes oder Winamp übernehmen, CDs in MP3s, OGG, FLAC oder WMA-Dateien umwandeln und so seine komplette Musiksammlung verwalten.

Ganz egal, ob automatisch ID3-Tags ergänzt, Coverbilder eingebunden, Songs durch den Anwender individuell bewertet oder CDs für Freunde und Partys zusammengestellt werden sollen - MediaMonkey kann alles. Enthalten ist auch ein leistungsstarker Player mit komfortabler Suchfunktion und ein Party-Modus mit konfigurierbaren Zugriffsrechten. Zusätzlich kann MediaMonkey mit nahezu allen Winamp-PlugIns umgehen und ist somit höchst individuell konfigurierbar. MediaMonkey kann MP3s auf Musik-CDs oder Daten-DVDs brennen und tragbare MP3-Player wie z.B. den iPod synchronisieren und auslesen.

Das intuitiv bedienbare, weil logisch und übersichtlich aufgebaute Programm hat sich bereits als Share- und Freeware seit Jahren auf dem freien Onlinemarkt einen hervorragenden Namen gemacht als vielseitiges und durchdachtes Werkzeug, mit dem jedwede Musikdaten integriert und verarbeitetet werden können.

Seien es nun Tracks von iTunes, WinAmp oder sonstiger Software: Die einst auf jenen Programmen vorgenommenen Wertungen und aufgenommenen Tracks werden problemlos von MediaMonkey erkannt und übernommen. So spart man sich nach Jahren des Sammelns das mühevolle erneute Eingeben von Einstellungen und Zuordnungen. Ideal für all jene Musikliebhaber, die in den Jahren verschiedene Musikprogramme ausprobiert haben und sich nicht für ein Format entscheiden konnten oder wollten.

Die Funktionen in der Übersicht:
- CDs in MP3s, OGG, FLAC oder WMA umwandeln
- Synchronisation mit iPod und mobilen MP3-Playern
- Automatisches ID3-Tagging (ergänzende Informationen zu den einzelnen Musikstücken)
- Automatische Ergänzung von Coverbildern (Quelle wählbar)
- Zusammenstellen als Vorschau mit Virtueller CD
- Komfort-Brennen von Musik-CDs/Daten-DVDs
- Optimal zur Verwaltung großer Musiksammlungen
- Professionelle Suchfunktion
- Partymodus mit variablen Zugriffsmöglichkeiten und Sperrfunktion
- Programmfenster frei anordnen
- Einschlafmodus mit Shutdown
- MP3s, OGG, FLAC oder WMA-Dateien erstellen, konvertieren, verwalten, abspielen, brennen und exportieren in hochwertiger Qualität!
- Winamp® -kompatibel: Übernahme aller Bewertungen und Verwendung nahezu aller Plug-Ins!
- Übernahme von iTunes- Bewertungen
- iPod-Synchronisation ohne zusätzliche Software

Verfügbarkeit:
Ab Mitte September unter www.avanquest.de sowie im gut sortierten Handel erhältlich

Preise:
29,95 EUR (unverb. Preisempfehlung inkl. MwSt.)
44,00 CHF (unverb. Preisempfehlung inkl. MwSt.)

Zielgruppe:
Alle, die ein leistungsfähiges Programm zu Verwaltung und Aufbau einer Musiksammlung suchen. Besonders geeignet für Nutzer von Winamp/iTunes, die bereits eigene Bewertungen erstellt haben und für Besitzer von tragbaren MP3-Playern.

Systemvoraussetzungen:
Windows® 98/Me/2000/XP
Pentium® II oder vergleichbare CPU
128 MB Arbeitsspeicher
16Bit Soundkarte
25 MB Festplattenspeicher
Zusätzlicher Speicher für MP3s

Kontakt

Avanquest Deutschland GmbH
Lochhamer Straße 9
D-82152 Planegg bei München
Technischer Kundendienst:

Bilder

Social Media