Verlagsgründung und Neuerscheinung: Von schlauen Büchern und Leuchttürmen

(PresseBox) (Haltern am See, ) .
- Rechtsanwalt Dominik Sprenger gründet Fachbuchverlag "Schlaue Bücher Verlag e. K."
- Unternehmensberater Michael Buttgereit stellt "Leuchttürme bauen." vor
- Positionierungsdesign: Idealbeziehung zwischen Anbieter und Kunde steht im Fokus

Dominik Sprenger, Rechtsanwalt und Inhaber der Kanzlei Sprenger, hat in Recklinghausen den "Schlaue Bücher Verlag e. K." gegründet. Das Programm des Fachbuchverlages bietet Werke zu Themen wie Unternehmensstrategie, Marken- und IT-Recht. Darunter auch "Leuchttürme bauen. - Positionierungsdesign für Unternehmenspioniere", das erste Werk von Michael Buttgereit, Geschäftsführer der Gute Botschafter GmbH mit Sitz in Haltern am See.

Wikipedia, Foren, Schwarmintelligenz in sozialen Netzwerken - Wissen und Informationen sind heute vor allem online rund um die Uhr verfügbar. Paradoxerweise wird es dadurch für Rezipienten nicht einfacher, in der richtigen Situation einen adäquaten Rat zu bekommen. Der von Dominik Sprenger gegründete Schlaue Bücher Verlag e. K. aus Recklinghausen hat sich deshalb auf Sachbücher spezialisiert, die praxiserprobte Informationen liefern.

Die gleiche Problematik der Informationsflut herrscht auch in der Wirtschaft: Eine Vielzahl von Anbietern macht es dem Konsumenten schwer, sich für ein Produkt oder eine Dienstleistung zu entscheiden. Häufige Folge: Um sich vom Wettbewerb abzugrenzen, begeben sich Anbieter in einen Preiskampf oder setzen auf Marketingmaßnahmen, die vom Rezipienten nicht mehr wahrgenommen werden.

In seinem neuerschienenen Buch "Leuchttürme bauen." beschreibt Unternehmensberater und Kommunikationsdesigner Michael Buttgereit, warum Unternehmer für ihre potenziellen Kunden zum "Leuchtturm" werden sollten. Denn so würden sie nicht nur die Aufmerksamkeit ihrer Zielgruppen erlangen, sondern für diese auch an Bedeutung gewinnen, Glaubwürdigkeit ausstrahlen und Vertrauenswürdigkeit beweisen. "Wenn diese Aspekte den Kunden glaubhaft vermittelt werden, entsteht zwischen Anbieter und Kunde eine Ideal-Beziehung - das Ergebnis einer starken Positionierung am Markt", so Michael Buttgereit.

Eine erfolgreiche Marktposition erhielten Unternehmen und Organisationen durch einen Prozess nach dem Strategieansatz des Positionierungsdesigns, den das Team rund um die drei Geschäftsführer Michael Buttgereit, Wolfram Heidenreich und Carsten Fuchs entwickelt hat. "Positionierungsdesign folgt einem neuen Paradigma für die Wirtschaft: Die lebensfördernde Beziehungsgestaltung zwischen Anbieter und Kunde steht im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Es folgt dem Ethos der Nutzenorientierung vor Gewinnmaximierung", erklärt Michael Buttgereit.

"Leuchttürme bauen.", erschienen beim Schlaue Bücher Verlag e. K., erläutert mit vielen Abbildungen, Grafiken und Projektbeispielen auf 164 Seiten, wie alle unternehmerischen Kräfte auf die Beziehungsgestaltung hin ausgerichtet werden können.

Pitch: Fachliche Zusammenarbeit von Dominik Sprenger und Michael Buttgereit

Als Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz hat sich Dominik Sprenger dem rechtlichen Schutz geistigen Eigentums, insbesondere dem Schutz von Markenrechten sowie dem Urheber- und Wettbewerbsrecht gewidmet und eine Reihe von praxisorientierten Seminaren und Veröffentlichungen realisiert. Darunter auch "Pitch": Als Praxisleitfaden konzipiert findet sich in diesem Standardwerk eine systematische Anleitung zur Agenturauswahl, die alle Aspekte vor und nach der Wettbewerbspräsentation beleuchtet. "Pitch" entstand in Zusammenarbeit mit dem Verband selbständiger Design-Studios (SDSt), dessen Pressesprecher Michael Buttgereit ist.

Im Sommer 2015 werden zwei weitere Werke beim Schlaue Bücher Verlag e. K. erscheinen und das Angebot verlässlich helfender Sachbücher erweitern: Zunächst "Marken machen Märkte", ein Ratgeber zum Thema Markenentwicklung und -führung. Das Werk ist eine neue und erweiterte Ausgabe des gleichnamigen Titels von Dr. Volker Bugdahl, 1998 erschienen beim C.H. Beck Verlag. Um die von Dominik Sprenger entwickelte Methodik für erfolgreichen Markenschutz ergänzt, erscheint die Neuauflage im August 2015.

Im September 2015 folgt "IT-Recht für Alle", das sich an IT-Unternehmer und IT-Kreative, die keine juristische Ausbildung haben, aber täglich mit Fragen des IT-Rechts konfrontiert werden, richtet.

Kontakt

Gute Botschafter GmbH
Turmstraße 34
D-45721 Haltern am See
Angela Krumpholz
Marketing & PR

Bilder

Social Media