Highspeed-Datenanalyse in der Cloud mit EXASOL und Microsoft Azure

EXASOL wird erste In-Memory-Datenbank mit MPP Architektur für Microsofts Cloud-Plattform Azure und ermöglicht minutenschnellen Zugang zu Datenanalysen für jedes Budget
Highspeed-Datenanalyse in der Cloud mit EXASOL über den Microsoft Azure Marketplace (PresseBox) (Nürnberg, ) Die EXASOL AG gibt die Verfügbarkeit seiner analytischen In-Memory-Datenbank auf Microsoft Azure bekannt. Damit steht Anwendern ab sofort eine Kombinationslösung zur Verfügung, mit der sich Daten äußerst schnell und kosteneffizient über die Cloud auswerten lassen. Der Zugriff auf die Datenbank erfolgt über den Azure Marketplace und kann in nur wenigen Minuten über Azure Virtual Machines realisiert werden. Zusammen mit den selbstlernenden Fähigkeiten von EXASOL gehören umständliches Einrichten, Optimieren und Pflegen der eigenen Datenbank ab sofort der Vergangenheit an.

Eine flexible und an die Kundenbedürfnisse angepasste Datenanalyse in der Cloud konnte aufgrund von mangelnder Rechenleistung für Hochleistungs-SQL-Datenbanken lange Zeit nicht angeboten werden. Mit der branchenführenden IaaS-Technologie (Infrastructure-as-a-service-Technologie) Azure schließt Microsoft diese Lücke, indem das Unternehmen Datenanalysen auf seiner offenen und flexiblen Cloud-Plattform mit der In-Memory-Datenbank von EXASOL ermöglicht. Mit dieser Lösung haben Anwender Zugriff auf ein ausgereiftes, höchst sicheres und skalierbares System, um mit Datenanalysen bei niedrigen Investitions- und Betriebskosten (TCO) zu beginnen oder bestehende Analysetätigkeiten massiv zu beschleunigen. EXASOL macht sich die Flexibilität von Azure zu Nutze und unterstützt dabei die lokale Speicherung in der Cloud sowie den ausfallsicheren Azure-Speicher.

Aaron Auld, CEO von EXASOL erklärt: "Unternehmen stellen zunehmend fest, dass es sich bei Daten nicht nur um eine kaum zu bewältigende Menge an Information handelt. Vielmehr sind sie unternehmerisches Gold und dieses bergen zu können bedeutet, sich klare Wettbewerbsvorteile zu verschaffen. Mit der Azure-Anbindung können wir von nun an noch mehr Unternehmen dabei unterstützen, ihre BI-Projekte, Datenanalysen und Reportings kostengünstig umzusetzen. Unabhängig von der Unternehmensgröße profitieren Nutzer von den Vorteilen einer sicheren und skalierbaren Open Source Cloud-Plattform, die mit dem steigenden Datenvolumen mitwachsen kann. Gerade für Firmen, die sich bisher keine Analysen mit einer Hochleistungsdatenbank leisten konnten, wird sich das Spiel entscheidend verändern."

Venkat Gattamneni, Group Product Marketing Manager von Microsoft Azure erläutert: "Von der Steigerung des Kundenerlebnisses über die Verbesserung von Marketing-Kampagnen bis hin zur Talentförderung im Personalmanagement - unsere digitalisierte Wirtschaft stellt viele neue Herausforderungen an Unternehmen. Doch das Bewusstsein, diesen Herausforderungen Herr werden zu können und darüber hinaus die Geschäftsprozesse durch Datenanalysen intelligenter und somit gewinnbringender zu gestalten, nimmt immer mehr zu. Wir freuen uns, dass uns die EXASOL AG ihre Datenbank sowie ihre Expertise zur Seite stellt. Dies ermöglicht Microsoft Azure Nutzern ihre Daten noch schneller und erfolgreicher nutzen zu können."

Kontakt

EXASOL AG
Neumeyerstrasse 48
D-90411 Nürnberg
Grit Lange
EXASOL AG
Principal Manager Marketing Communications
Sonia Huneau
Flutlicht GmbH – Agentur für Kommunikation

Bilder

Social Media