Neuer Werkleiter am ContiTech-Standort Northeim

Dr. Thomas Perković übernimmt Werkleiterfunktion in Personalunion / Standort als attraktiven Arbeitgeber weiter stärken / Netzwerk zu regionalen Institutionen ausbauen
Dr. Thomas Perković ist neuer Werkleiter am ContiTech-Standort Northeim Foto: ContiTech (PresseBox) (Hannover, ) Neuer Werkleiter am ContiTech-Standort Northeim ist Dr. Thomas Perković. Der 44-jährige promovierte Chemiker hat die Werkleitungsfunktion zum 1. Juni übernommen und wird diese zusätzlich zu seinen Aufgaben als Segmentleiter Drucktuch bei ContiTech Elastomer Coatings wahrnehmen. Als Werkleiter will Perković die Außenwirkung des Standorts im Raum Südniedersachsen weiter stärken: "Bei ContiTech in Northeim sind rund 1.800 Menschen beschäftigt, damit zählen wir zu den größten Arbeitgebern in der Region. Doch wir wollen uns hier auch als einen der attraktivsten Arbeitgeber positionieren. Deshalb liegt mein Fokus darauf, die guten Kontakte zu Stadt und Landkreis, Institutionen, Schulen und Firmen in der Region weiter auszubauen und uns als Unternehmen gut zu vernetzen."

Werksintern wird Perković die Funktionsfähigkeit des Standorts mit den vier ansässigen ContiTech-Gesellschaften mit koordinieren. So obliegen ihm die Beratung und Koordination bei Themen rund um die Infrastruktur des Unternehmens, bei Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz, Energieversorgung, Umwelt- und Klimaschutz. Dr. Thomas Perković ist seit 15 Jahren bei ContiTech in Northeim in Führungspositionen beschäftigt. Nach Studium und Promotion in Göttingen fing er 1999 in der Forschung und Entwicklung bei ContiTech Elastomer Coatings in Northeim an. Seit 2004 ist er hier als Segmentleiter tätig, zunächst für den Bereich Industrieprodukte, seit 2007 für den Bereich Drucktücher. Perković ist verheiratet, Vater zweier Kinder und wohnt mit seiner Familie in Bovenden im Landkreis Göttingen.

Am Standort Northeim beschäftigt ContiTech rund 1.800 Mitarbeiter. Sie fertigen unter anderem Fördergurte für den Bergbau und die Industrie, Technische Stoffe, Membranen und Drucktücher sowie Schlauchleitungen und Bremsdichtungen für die Automobilindustrie. Northeim ist zudem die Schaltzentrale der ContiTech Conveyor Belt Group mit rund 4.000 Mitarbeitern weltweit. Jahr für Jahr investiert ContiTech am Standort Millionenbeträge in die Modernisierung von Anlagen, Maschinen und Gebäuden. Erst im Februar 2015 wurde hier ein umweltfreundliches Kraftwerk mit Kraft-Wärme-Kopplung eingeweiht, das das gesamte Werk mit Strom und Nutzwärme versorgt.

Kontakt

ContiTech Antriebssysteme GmbH
Philipsbornstrasse 1
D-30165 Hannover
Antje Lewe
Head of Media & Public Relations

Bilder

Social Media