Zügige Lieferung und bis zu sechs Jahre Gewährleistung

Tiefbau- und Kommunalarmaturen von Seppelfricke
Sechsjährige Garantie auf die Sepp Servo Plus Kommunalarmaturen von Seppelfricke (PresseBox) (Gelsenkirchen, ) Im Falle eines Rohrbruchs kommt es auf Schnelligkeit an. Die Seppelfricke Armaturen GmbH bietet mit ihren Rohrbruch-Dichtungsschellen der Marke Melcher + Frenzen massive Tiefbau-Lösungen aus Guss und Stahl für Trinkwasser- und Gasleitungen sowie Überschieber mit Flansch- und Gewindeabgang an. Aufgrund eines Dichtungsprofils über die gesamte Baulänge überzeugen sie mit hoher Sicherheit und sind einfach zu montieren. Speziell für den Einsatz in der kommunalen Wasserversorgung sind die Absperrventile aus dem bleifreien Material Cuphin sowie Messing ausgelegt.

Seppelfricke ist für kommunale Versorger einer der ersten Ansprechpartner. Die Kommunalarmaturen und Wasserzähler-Einbaugarnituren aus Cuphin können sowohl bei Neubauten und Renovierungen als auch für die Nachrüstung von Trinkwasserinstallationen genutzt werden. Mit diesen bleifreien Armaturen wird eine Abgabe des Schwermetalls an das Trinkwasser verhindert. Zusätzlich verfügen die Systeme über massiv ausgeführte Wasserzählerbügel. Armaturen aus Messing überzeugen mit ihren leichtgängigen Fettkammer-Oberteilen. Die Lieferung in kompletten Montageeinheiten ermöglicht eine schnelle und einfache Montage. Um auf den gesetzlich vorgeschriebenen Austauschzyklus von Wasserzählern zu reagieren, gibt Seppelfricke eine sechsjährige Garantie auf seine Produkte mit Sepp Servo Pro Oberteil.

Für alle Rohrsorten geeignet

Mit Hilfe der leicht montierbaren Rohrbruch-Dichtungsschellen können alle gebräuchlichen Rohrwerkstoffe abgedichtet werden. Seppelfricke bietet für seine Rohrbruch-Dichtungsschellen und Überschieber eine zügige Lieferung an, auch bei Nennweiten bis zu DN 300. Durch die eigene Vulkanisation und die Möglichkeit, Schellen bis zu DN 1200 zu fertigen, kann flexibel auf Kundenwünsche reagiert werden. Die zweiteiligen Systeme aus massivem Guss sind extrem haltbar und können deshalb für Trinkwasser- und Gasrohre genutzt werden. Bevor das Material im Herstellungsprozess vulkanisiert wird, erhält es eine KTL-Beschichtung für einzigartigen Korrosionsschutz, die Schrauben sind mit GLISS-COAT beschichtet. Eventuelle Unebenheiten der Rohrwandungen lassen sich durch große Rillen in den Dichtungsprofilen einfach und sicher überbrücken.

Kupplung zwischen Stahl- und Gussrohren

Dichtungsschellen in doppelter Baulänge können als Kupplung zwischen Stahl- und Gussrohren verwendet werden. Dabei lassen sich mit den Dichtungsprofilen Durchmesserdifferenzen zwischen 4 bis 6 Millimetern beziehungsweise 6 bis 10 Millimetern überbrücken. Mit ihrem speziellen Dichtungsprofil eignen sich die dreiteiligen Systeme zur Überbrückung von Durchmesserdifferenzen bis 28 Millimetern. Sowohl die zweiteiligen als auch die dreiteiligen Rohrbruch-Dichtungsschellen und Überschieber vertreibt Seppelfricke mit fünf Jahren Gewährleistung für alle Gas- und Wasserversorgungsunternehmen sowie SHK-Fachunternehmen.

Eine Alternative für kurzzeitige Abdichtungen bieten die Dichtungsschellen aus Edelstahl. Das geringe Gewicht macht sie montagefreundlich und einfach in der Handhabung.

Seppelfricke entwickelt und produziert seine Armaturen in Deutschland und stellt mit Hilfe des modernen Maschinenparks die nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifizierte Qualität sicher. Die Hausanschlusssysteme erfüllen die Anforderungen der Trinkwasserverordnung.

Kontakt

Seppelfricke Armaturen GmbH
Haldenstrasse 27
D-45881 Gelsenkirchen
Ilka Markwardt
Marketing
Presse, Messe, Internet, NeueMedien
Social Media